Nov  17

[Wochenrückblick] 46. Kalenderwoche 2019

17. November 2019 | 23:55 | Rekapituliert


Kissing Lessons habe ich, wie erwartet, schon am Dienstag beendet und insgesamt hat mir das Buch richtig gut gefallen, trotz kleinerer Schwächen hier und da. Danach habe ich Bring Down The Stars begonnen, dass ich aktuell im Rahmen einer Leserunde lese und das ich bisher ebenfalls ganz gut finde.


Neben den eBooks zu Everything I Didn’t Say sowie Bring Down The Stars ist außerdem noch die gedruckte Variante von Bücherkrieg bei mir angekommen. Ich habe zwar schon das eBook, habe meine Punkte bei der Lesejury aber nun genutzt, um die Reihe auch im Regal zu vervollständigen.


Mit Official Secrets startet am kommenden Donnerstag die Verfilmung des Buches The Spy Who Tried to Stop a War von Marcia Mitchell mit Keira Knightley, Matthew Goode und Ralph Fiennes in den Hauptrollen in den deutschen Kinos.


Spin the Dawn von Elizabeth Lim erscheint im Sommer 2020 unter dem Titel Ein Kleid aus Seide und Sternen auf Deutsch.

Der vierte Band der Reihe Die Spiegelreisende von Christelle Dabos wird den Titel Im Sturm der Echos tragen und voraussichtlich im Mai 2020 auf Deutsch erscheinen.

Nov  11

[Wochenrückblick] 45. Kalenderwoche 2019

11. November 2019 | 23:45 | Rekapituliert


Im Verlauf der vergangenen Woche habe ich endlich Flying High beendet und im Endeffekt hat der zweite Band mir deutlich besser gefallen als der Auftakt der Dilogie. Noch am gleichen Tag habe ich das Hörbuch zu Kissing Lessons begonnen, das mir so gut gefällt, dass ich es wahrscheinlich spätestens morgen schon wieder beende.


Das besagte Hörbuch zu Kissing Lessons habe ich für eine gemeinsame Hörrunde erhalten – insofern eine neue Erfahrung für mich, da ich bisher nur an Leserunden teilgenommen habe. Was perfekt war hat mir meine liebe Bücherfee bei der Signierstunde von Colleen Hoover überreicht, damit ich es mir zusammen mit ein paar anderen Büchern direkt signieren lassen konnte.


Mit The Irishman startet am kommenden Donnerstag die Verfilmung des Bestsellers von Charles Brandt mit Robert De Niro, Al Pacino und Harvey Keitel in den Hauptrollen in den deutschen Kinos.


The Bromance Book Club von Lyssa Kay Adams erscheint unter dem Titel The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman im April 2020 auf Deutsch. Die Fortsetzung, Undercover Bromance, soll voraussichtlich noch im gleichen Jahr folgen und dann den Titel The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission tragen.

Nov  04

[Wochenrückblick] 44. Kalenderwoche 2019

04. November 2019 | 23:25 | Rekapituliert


An dieser Front hat sich bisher nicht viel getan, aber ich nähere mich in kleinen Schritten immerhin so langsam der Mitte des Buches.


Black Canary -Ignite hatte ich als neues Buch meiner Lieblingsautorin natürlich schon vor Monaten vorbestellt. Pages & Co. – Matilda und das Geheimnis der Buchwandler habe ich mir letzte Woche spontan bei der Lesung von Bianca Iosivoni gekauft, weil es mich sowohl optisch als auch inhaltlich sofort angesprochen hat. Schließlich erreichte mich mit Jane Austen noch ein weiterer Band der wunderbaren Little People, Big Dreams Reihe, auf den ich mich als großer Fan der britischen Autorin schon sehr freue.


Warner Bros. Pictures hat sich die Rechte an City of Girls, dem neuesten Roman von Eat Pray Love Autorin Elizabeth Gilbert gesichert.


David Yoon, der Autor von Frankly in Love, arbeitet gerade an einem Thriller für Erwachsene mit dem Titel Version Zero.

Okt  29

[Wochenrückblick] 43. Kalenderwoche 2019

29. Oktober 2019 | 23:38 | Rekapituliert


Ich fürchte, ich habe in der letzten Woche keine einzige Seite gelesen, aber spätestens am kommenden Wochenende sollte ich endlich einmal nicht arbeiten, sodass ich mir dann hoffentlich ein wenig Zeit zum Lesen nehmen werde.


In die letzten Woche ist nur ein einziges Buch bei mir eingezogen, nämlich die gebundene Ausgabe von Strange The Dreamer, das ich bisher nur als eBook hatte.


Als Sachbuch stand Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben Monate lang auf der Bestsellerliste, im Januar 2020 soll es nun auch die Kinoleinwand erobern.


Eleanor & Grey von Brittainy C. Cherry erscheit unter dem Titel Wie die Ruhe vor dem Sturm im Juni 2020 auf Deutsch. Landon & Shay soll dann im Dezember unter dem Titel Wie die Stille vor dem Fall folgen.

In Harmony von Emma Scott erscheint im Juli 2020 unter dem Titel Never Doubt bei LYX.

Okt  22

[Wochenrückblick] 42. Kalenderwoche 2019

22. Oktober 2019 | 23:55 | Rekapituliert


Beruflich bin ich aktuell leider immer noch so eingespannt, dass ich in der letzten Woche überhaupt nicht zum Lesen gekommen bin.


Zunächst sind mit Conceal Don’t Feel und Palast aus Glas zwei Vorbestellungen bei mir eingetrudelt. Two Can Keep A Secret wollte ich haben, damit ich mir das Buch morgen auf der Lesung signieren lassen kann. Mit Wildlife Fotografien des Jahres – Portfolio 29 ist zudem endlich einmal wieder ein beeindruckender Bildband bei mir eingezogen.


Die Darsteller der deutschen Produktion wurden nun auf der offiziellen Website des Theaterstücks Harry Potter und das verwunschene Kind bekannt gegeben.


Im Frühjahr bzw. Sommer 2020 erscheint eine neue Dilogie von Cinder & Ella-Autorin Kelly Oram bei Bastei Lübbe. Der erste Band, V is for Virgin, erscheint im Mai. Die Fortsetzung, A is for Abstinence, folgt dann zwei Monate später.

Im Sommer 2020 erscheint mit Muse of Nightmares – Das Geheimnis des Träumers und Muse of Nightmares – Das Erwachen der Träumerin zudem der zweite Band der Strange The Dreamer Dilogie von Laini Taylor auf Deutsch.

Fans von Mary E. Pearson müssen sich ebenfalls nur noch wenige Monate gedulden, denn Der Ruf der Rache, die Fortsetzung zu Der Klang der Täuschung, erscheint bereits Ende Februar 2020.

Okt  13

[Wochenrückblick] 41. Kalenderwoche 2019

13. Oktober 2019 | 23:35 | Rekapituliert


Da ich in dieser Woche so viel arbeiten musste, habe ich nur wenige Kapitel von Flying High lesen können und bisher ist es leider auch noch nicht allzu fesselnd.


In dieser Woche sind vor allem ein paar neue eBooks auf meinen eReader gewandert. Secret Game habe ich gekauft als das eBook im Angebot war und Bücherkrieg ist natürlich eine Pflichtlektüre, immerhin haben mir die ersten beiden Bände der Trilogie schon unheimlich gut gefallen. Bei Cinder & Ella muss ich, ehrlich gesagt, erst noch den ersten Band lesen. Der Bär und die Nachtigall hat mich optisch überhaupt nicht angesprochen, der Klappentext hört sich aber eigentlich richtig gut an. Letzteres gilt auch für Die Gabe des Winters. Jetzt ist alles, was wir haben stand ohnehin schon auf meiner Wunschliste, wurde kürzlich aber sogar mit der Buxtehuder Bulle ausgezeichnet. Rivergold ist das neueste Buch von Ally Condie, die mich mit anderen Büchern bereits überzeugen konnte.


Mit Maleficent – Mächte der Finsternis startet am kommenden Donnerstag der zweite Teil über die böse Fee aus Dornröschen mit Angelina Jolie in der Hauptrolle in den deutschen Kinos.


Laura Kneidl und Bianca Iosivoni haben heute via Newsletter bekannt gegeben, dass sie an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Die Reihe wird den Titel Midnight Chronicles tragen und soll insgesamt sechs Bände umfassen.

Okt  07

[Wochenrückblick] 40. Kalenderwoche 2019

07. Oktober 2019 | 23:43 | Rekapituliert


Als nächstes habe ich nun endlich Flying High begonnen, bin allerdings noch nicht allzu weit gekommen.


Die Einsame im Meer habe ich letzte Woche auf Instagram gewonnen und dann gleich am Dienstag in Empfang genommen. Never Too Close ist ein New Adult Roman, auf den ich schon extrem gespannt bin, denn die Leseprobe hat mir unheimlich gut gefallen. Die illustrierte Ausgabe von Harry Potter und der Feuerkelch hatte ich natürlich schon vor Monaten vorbestellt. Die Zeuginnen wurde mir überraschend vom Verlag zugeschickt. Jetzt sollte ich wohl endlich mal Der Report der Magd lesen, ich kenne nämlich bisher nur die verschiedenen Verfilmungen.


Am kommenden Donnerstag startet mit Dem Horizont so nah die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jessica Koch in den deutschen Kinos.

Die Produzenten der Shadowhunters TV-Serie haben sich die Rechte an der House of Night Reihe von P.C. Cast und Kristin Cast gesichert.


Anchor Books hat die Rechte an The Cockroach, einer neuen Novelle von Ian McEwan, erworben.

Sep  30

[Wochenrückblick] 39. Kalenderwoche 2019

30. September 2019 | 23:55 | Rekapituliert


Strange The Dreamer habe ich deutlich schneller beendet als meine vorherige Lektüre, es ist genau genommen auch nur ein halbes Buch. Dafür hat es mir aber immerhin sehr gut gefallen.


Eve of Man habe ich mir zu meinem Geburtstag gegönnt, denn das Buch interssiert mich nach wie vor sehr und was wäre ein Geburtstag ohne ein Buch? Zu meiner Collector’s Edition des ersten Bandes kam nach drei Anläufen mit Crooked Kingdom nun auch noch die optisch ebenso wunderbare Fortsetzung hinzu. Der Untergang der Könige habe ich dank LovelyBooks und meiner Punkte im dortigen House of Fantasy ergattern können. Maximilian und der verlorene Wunschzettel ist ein Rezensionsexemplar, das ich definitiv in der baldigen Vorweihnachtszeit lesen werde. Der Graphic Novel zu Der Report der Magd ist nach mehreren Wochen des Wartens doch endlich noch bei mir angekommen, wer hätte das gedacht? Ich habe das Buch schon verloren geglaubt, bin aber natürlich froh es nun bald lesen zu können.

Birthday und This Time Will Be Different waren in meiner ersten Illumicrate Box enthalten, von deren Inhalt ich immer noch ganz begeistert bin.


Am kommenden Donnerstag starten gleich zwei neue Literaturverfilmungen in den deutschen Kinos: We Have Always Lived in the Castle, basierend auf einem Roman von Shirley Jackson, sowie Enzo und die wundersame Welt der Menschen, dessen Romanvorlage von Garth Stein geschrieben wurde.


Laura Kneidl hat via Instagram das Cover zu Das Flüstern der Magie, einem Einzelband der im Frühjahr 2020 bei Piper erscheint, enthüllt.

Sep  22

[Wochenrückblick] 38. Kalenderwoche 2019

22. September 2019 | 23:25 | Rekapituliert


Vor ein paar Tagen ist es mir endlich gelungen Auf der Suche nach dem Kolibri zu beenden und das Ende hat meine Meinung zum Abschluss noch einmal positiv beeinflusst. Als nächstes habe ich nun Strange The Dreamer begonnen und ich bin schon sehr gespannt auf das, was mich erwartet.


Zunächst erreichte mich Strange The Dreamer, das ich, wie schon gesagt, bereits begonnen habe, auch wenn ich noch nicht allzu weit gekommen bin. Vor ein paar Tagen kam schließlich auch Das Ting bei mir an, das ich mir auf der Lesung in der kommenden Woche in Berlin definitiv auch gleich signieren lassen werde.


Mit Der Distelfink startet am kommenden Donnerstag die Verfilmung der gleichnamigen Romans von Donna Tartt in den deutschen Kinos.


Cora Carmack hat vor wenigen Tagen das Cover zu Reign, dem dritten Band ihrer Stormheart Trilogie, enthüllt.

Sep  15

[Wochenrückblick] 37. Kalenderwoche 2019

15. September 2019 | 23:40 | Rekapituliert


Es ist wirklich beschämend, doch ich habe das Buch noch immer nicht beendet, teils weil mich das Buch einfach nicht sonderlich fesselt, teils weil ich gerade so viel um die Ohren habe, das im Moment einfach wichtiger ist. Im Laufe der Woche wird aber hoffentlich wieder etwas mehr Ruhe einkehren und damit auch mehr Zeit zum Lesen bleiben.


Diese drei wundervollen Bücher haben mich in der vergangenen Woche erreicht. Die illustrierte Ausgabe von Der kleine Lord werde ich spätestens in der Vorweihnachtszeit lesen, um mich in Weihnachtsstimmung zu bringen, denn diese Geschichte ist für mich untrennbar mit diesem Fest verbunden. Verlorene Arten habe ich bestellt, weil es mich thematisch sehr interessiert. Rage ist die Fortsetzung zu Stormheart, das aufgrund des wundervollen Covers ebenfalls in der Originalsprache in meinem Regal steht.


Mit The Kitchen – Queens Of Crime startet am kommenden Donnerstag die Verfilmung der gleichnamigen Comic-Reihe von Ming Doyle und Ollie Masters in den deutschen Kinos.


Im Sommer 2020 wird unter dem Titel We Are Not Free ein neues Buch von Traci Chee, der Autorin der Das Buch von Kelanna Trilogie, in den USA erscheinen.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.