Beiträge mit dem Schlagwort 'Die Verratenen'

Okt  01

[Das Ende einer Serie] Eleria

01. Oktober 2014 | 23:36 | Beendet


Die Verratenen | Die Verschworenen | Die Vernichteten

Was für ein Wahnsinnsende für eine Trilogie! Ich bin immer noch total überwältigt von diesem grandiosen Finale! Ursula Poznanski hat sich mit Die Vernichten wieder einmal selbst übertroffen. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sie nach der Enthüllung am Ende des Bandes ein weiteres Mal so schockieren könnte und habe mich gefragt, welche Wahrheit jemals noch schlimmer sein könnte. Doch natürlich hat die Autorin bewiesen, dass sie eine Meisterin ihres Fachs ist und tatsächlich eine noch viel größere Bombe platzen lassen. Unglaublich! Und gleichzeitig steckt in dieser spannenden Dystopie eine so tolle Liebesgeschichte, die mich die ganze Zeit über sehr berührt hat. Großartig! Was wäre das toll, wenn diese Reihe von Amerikanern verfilmt würde – unwahrscheinlich, ich weiß, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen. ^^’

Ich freue mich jedenfalls jetzt schon sehr auf die weiteren Projekte der Autorin und bin gespannt, was sie sich als nächstes einfallen lässt!

Jan  28

[Rezension] Die Verratenen

28. Januar 2013 | 23:45 | Gelesen

Titel: Die Verratenen
Autorin: Ursula Poznanski
Originaltitel: Die Verratenen
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Die Verratenen ist das neueste Jugendbuch der österreichischen Autorin Ursula Poznanski, die bereits seit 2003 sehr erfolgreich diverse Kinderbücher veröffentlicht hat. Von der Stadt Wien wurde sie mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet. 2011 erhielt sie den deutschen Jugendliteraturpreis für ihr erstes Jugendbuch Erebos.

Die Verratenen ist ihr dritter Roman für Jugendliche und zudem der Auftakt zu einer Trilogie. Der zweite Teil soll im Herbst dieses Jahres erscheinen. Der dritte folgt voraussichtlich im Herbst 2014.

(Mehr…)

Jan  20

[Wochenrückblick] KW 03 – 2013

20. Januar 2013 | 00:05 | Rekapituliert

Auf den dritten Teil der Urbat-Trilogie von Bree Despain habe ich die ganze Woche über leider vergeblich gewartet, aber dafür habe ich ein paar wirklich tolle andere Neuzugänge zu verzeichnen. ;)

Die ersten beiden sind natürlich eBooks und ich bin sehr neugierig auf beide Titel. Letzteres gilt natürlich auch für Im Herzen die Rache, denn die Story klingt einfach total gut. As They Slip Away war als Beth Revis Fan für mich Pflicht und ich habe es bereits gelesen, es war allerdings nicht ganz so toll, wie ich es mir erhofft hatte.

Nach dem genialen Kirschroter Sommer musste natürlich sofort die Fortsetzung her und was soll ich sagen? Ich habe sie bereits verschlungen und bin genauso begeistert! Porträt eines Marshals gab es auf Deutsch wieder gratis und ich bin gespannt, ob die zweite Kurzgeschichte zu Starters mich mehr überzeugen kann als die erste. Eve & Caleb musste ich schon allein wegen des tollen Covers haben – wobei mir ein eBook lieber gewesen wäre, aber bei der geringen Seitenzahl quäle ich mich mal durch das Taschenbuch. [Bei Escape warte ich dafür wirklich auf das eBook, auch wenn das erst im nächsten Frühjahr erscheint.] Dylan & Gray konnte ich mir ertauschen, wobei ich vorhin nicht schlecht über den Preis der Fortsetzung gestaunt habe. o.o

The CW ist im Moment am Überlegen ein Spin-Off zu The Vampire Diaries über die Originals zu produzieren.

Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth ist der Auftakt zu einer Trilogie. Band 2 soll schon im Juni dieses Jahres erscheinen, Band 3 dafür aber erst im Sommer 2014.

Die Fortsetzung zu Sturz in die Zeit von Julie Cross erscheint voraussichtlich im August dieses Jahres auf Deutsch.

Das Cover zu The Eye of Minds von James Dashner wurde enthüllt.

Vielleicht gibt es das schon länger, ich kannte es aber noch nicht: Das Cover zu Sever, dem letzten Band der Trilogie von Lauren DeStefano.

Außerdem wurde in der vergangenen Woche das Cover zum dritten Band der Mara Dyer Serie von Michelle Hodkin veröffentlicht.

Die Fortsetzung zu Die Verratenen von Ursula Poznanski erscheint im Herbst dieses Jahres.

Der Erscheinungstermin von Awaken von Meg Cabot, dem letzten Band ihrer Abandon-Trilogie, wurde auf Juli 2013 verschoben. *schnief*

Katie Kacvinsky wird noch einen dritten Band zu Dylan & Gray mit dem Titel Finally, forever schreiben. Er soll im Herbst dieses Jahres erscheinen.

In der kommenden Woche erscheinen die beiden Romane Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch nun auch in der gedruckten Version. Ich kann euch die Bücher nur empfehlen!

Okt  14

[Wochenrückblick] KW 41 – 2012

14. Oktober 2012 | 19:08 | Rekapituliert

Von Engelsnacht war ich ja nicht wirklich begeistert, Engelsmorgen hatte mir dagegen sehr gut gefallen, weshalb ich jetzt sehr gespannt auf den dritten Teil der Tetralogie bin. Hoffentlich ist er wieder so gut wie der zweite Band. Auf Nieundewig bin ich auch schon sehr gespannt, denn Zweiunddieselbe hatte mir zwar sehr gut gefallen, eine Fortsetzung war in meinen Augen aber nicht unbedingt nötig. Mal sehen, was sich die Autorin für den Nachfolger überlegt hat. Der neue Poznanski war nach Erebos und Saeculum ja sowieso ein Muss für mich.

Ersteres habe ich gewonnen, wird wohl aber noch eine Weile ungelesen bleiben, weil ich zuerst noch den Vorgänger Die Stadt der verschwundenen Kinder lesen muss. Lost Land habe ich mir nach den vielen positiven Rezensionen nun doch besorgt, auch wenn Zombies eigentlich nicht so ganz mein Fall sind. Aber Ashes hatte mich ja trotzdem überzeugen können. Dream Dark ist eine Kurzgeschichte zu den Caster Chronicles, die ich mir schon länger kaufen wollte und bei 49 Cent konnte ich schlecht nein sagen. *g* Allerdings muss ich auch hier erst einmal den Vorgänger Seventeen Moons lesen, wobei ich hier keine Zweifel daran habe, dass es mir gefallen wird, immerhin war ich von Sixteen Moons total begeistert.

Für die ersten beiden Bücher muss ich mich eigentlich bei euch, meinen Lesern, bedanken. Diese Bücher habe ich nämlich mit meinem ersten Amazon-Gutschein vom Partnerprogramm finanziert. Also vielen Dank! Nach den ersten drei tollen Bänden bin ich auf Gone – Rache natürlich schon sehr gespannt, zumal ich jetzt schon so lange auf die deutsche Ausgabe gewartet habe. Noch mehr freue ich mich allerdings auf die Fortsetzung zu Kuss des Tigers, denn das Buch hat mich total verzaubert und ich kann es kaum erwarten wieder mit Kelsey, Ren und Kishan durch Indien zu tigern. Aber auch auf letzteres bin ich schon sehr neugierig, denn Julia für immer hatte mich total positiv überrascht und die einzigartige Idee von Stacey Jay konnte mich total fesseln. Ich bin echt neugierig, was sich die Autorin nun für Romeo ausgedacht hat.

Noch vor dem Erscheinen hat Screen Gems sich die Filmrechte an Black City von Elizabeth Richards gesichert.

Asche und Phönix von Kai Meyer hat einen genauen Termin für den Verkaufsstart erhalten: 27. November 2012.

Mira hat ein neues All-Age Imprint ins Leben gerufen: DARKISS.

Noch einmal zur Erinnerung: Morgen liest Marie Lu in Berlin, einmal gegen Mittag und einmal am Abend.

Sep  23

[Wochenrückblick] KW 38 – 2012

23. September 2012 | 20:48 | Rekapituliert

Studio Canal hat sich die Rechte an der deutschen Veröffentlichung der beiden Mockingjay Filme gesichert.

New Line soll die Rechte an The Raven Boys, dem ersten Teil der neuen Serie von Maggie Stiefvater, erworben haben.

Es gibt ein erstes Plakat sowie einen ersten Teaser zur Verfilmung von Rubinrot, allzu viel wird jedoch noch nicht gezeigt.

Der erste Trailer zur Verfilmung von Beautiful Creatures bzw. Sixteen Moons wurde veröffentlicht. (Ich bin aber leider nach wie vor kein Fan der zwei Hauptdarsteller.)

Der vierte Band der Soul Screamers Serie von Rachel Vincent wird in Deutschland den Titel Schütze meine Seele tragen und im April 2013 erscheinen.

Visions, die neue Serie von Lisa McMann, deren erster Teil Crash heißt, ist insgesamt auf vier Bände angelegt.

Und zum Schluss mal wieder einen sehr gelungenen Buchtrailer. Dieses Mal zum neuen Buch von Ursula Poznanski: Die Verratenen, welches Anfang Oktober erscheint.

Aug  21

[Cover Revelation] Die Verratenen

21. August 2012 | 21:30 | Beäugt

Vor ein paar Tagen hat Loewe das Cover zum neuen Buch von Ursula Poznanski enthüllt, das den Titel Die Verratenen trägt und im Oktober erscheint. Der Titel, der mir noch auf der Leipziger Buchmesse genannt wurde, hätte mir zwar ein wenig besser gefallen, aber der neue gefällt mir auch gut.

Die Verratenen ist der der erste Teil einer Trilogie und erscheint, was mich besonders freut, ENDLICH als Hardcover! Da mir Erebos und Saeculum sehr gut gefallen haben, bin ich schon sehr gespannt auf das neueste Werk der Autorin.

Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich – Rias Leben könnte nicht besser sein.
Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft.
Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.