Beiträge mit dem Schlagwort 'Outlander'

Sep  18

[Wochenrückblick] 37. Kalenderwoche 2018

18. September 2018 | 23:55 | Rekapituliert


Am Tag meiner letzten Prüfung habe ich abends endlich Im Reich der Pubertiere beendet. Insgesamt war das Buch nicht ganz so gut wie der Vorgänger, aber immer noch amüsant. | Eigentlich hätte ich als nächstes meine bereits begonnene Lektüre beendet, wegen einer Leserunde muss Soul Mates – Flüstern des Lichts nun aber vorübergehend pausieren, während ich Das Mädchen aus Feuer und Sturm lese. Bisher gefällt mir das Buch ausgesprochen gut, ich bin gespannt, wie es weitergeht und hätte mich aktuell keine fiese Erkältung fest im Griff, hätte ich diesen Auftakt sicher schon fast wieder beendet.


Im Laufe der Woche erreichten mich einige tolle Bücher, angefangen bei Ghost von Jason Reynolds, welches ich mir zusätzlich zu dem eBook, das ich bereits besaß, nun noch einmal als Hardcover bestellt hatte, weil ich es mir bei einer der Lesungen in Berlin signieren lassen wollte. | Außerdem habe ich bei einem Gewinnspiel des Autors die Fortsetzung Bücherkönig gewonnen, auf die ich mich schon sehr freue, da der Vorgänger mir schon so unheimlich gut gefallen hatte. | Den Vorgänger zu Constellation muss ich hingegen erst noch lesen.

Mit Die kleine Hummel Bommel und die Zeit erreichte mich eine weitere Geschichte über die kleine Hummel, die ich inzwischen so lieb gewonnen habe. | Wanderungen ist ein Bilder-Sachbuch, das mich sofort angesprochen hat. | Part Of Your World ist die eine Hälfte einer Bestellung, die ich schon vor einigen Wochen aufgab und die nun endlich versandt wurde. Die Vorgänger habe ich leider noch nicht gelesen, aber sie müssen einfach gut sein.


Starz hat einen ersten Trailer zur kommenden vierten Staffel von Outlander veröffentlicht.

Jun  03

[Wochenrückblick] 22. Kalenderwoche 2018

03. Juni 2018 | 23:52 | Rekapituliert


Beenden konnte ich Save You zwar noch nicht, aber ich habe inzwischen immerhin zwei Drittel des Buches gelesen und schaffe den Rest dann hoffentlich in den kommenden Tagen.


Am Montag bin ich nach einem Termin zufällig an einer Buchhandlung vorbei gekommen und, wie das eben so ist, konnte ich – beim zweiten Mal – nicht daran vorbei gehen ohne einen Blick hinein zu werfen. Es gab auch einen Bereich mit reduzierten Büchern, unter denen ich erstaunlich viele interessante Bücher gefunden habe, was sonst relativ selten vorkommt. Bei einem Preis von nur einem Euro pro Buch konnte ich mich nicht zurückhalten, obwohl es sich lediglich um Taschenbücher handelt und ich solche normalerweise nicht kaufe, und habe schließlich vier Bücher mitgenommen, die mich thematisch sehr angesprochen haben.


Starz hat bereits jetzt sowohl eine fünfte als auch eine sechste Staffel der auf der Roman-Reihe von Diana Gabaldon basierenden TV-Serie Outlander bestellt.


Colleen Hoover schreibt gerade an einer Fortsetzung zu Maybe Someday. Sie trägt den Titel Maybe Now und wird voraussichtlich nicht so lang werden wie ihre anderen Romane. Die einzelnen Kapitel – bislang insgesamt 26 – veröffentlicht sie derzeit kostenfrei auf Wattpad.

Jul  30

[Wochenrückblick] 30. Kalenderwoche 2017

30. Juli 2017 | 15:43 | Rekapituliert


Leider habe ich 54 Minuten bisher noch nicht beenden können, aber das werde ich diesen Monat hoffentlich noch schaffen. Auf jeden Fall ist das Buch sehr gut, so viel kann ich schon einmal sagen.


Obwohl das Buch offiziell noch gar nicht erschienen ist, trudelte in dieser Woche schon Reunited, der letzte Band der aktuellen Reihe von Colleen Houck, bei mir ein und es ist genauso schön wie die Vorgänger. Zum Inhalt kann ich allerdings noch nichts sagen, weil ich die Vorgänger noch nicht gelesen habe. Mir fällt aber gerade ein, dass das Erscheinen des Buches gleich ein doppelter Grund zur Freude ist. Da diese Serie nun abgeschlossen ist, wird sich die Autorin endlich wieder dem finalen fünften Band ihrer Tiger Saga widmen! (So hatte sie es jedenfalls damals angekündigt.) | No 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam habe ich bestellt, nachdem ich einige begeisterte Bloggerstimmen dazu gelesen habe. Optisch ist es auf jeden Fall ein echter Hingucker. | Erwachen des Lichts kam diese Woche überraschend per Post und ich freue mich schon darauf eine weitere Reihe von Jennifer L. Armentrout zu lesen. Schade finde ich allerdings, dass seitens des Verlags nicht genügend darauf aufmerksam gemacht wird, dass es sich hierbei um ein Spin-Off handelt. Glücklicherweise muss man die dazugehörige Serie aber wohl nicht gelesen haben, um dem Spin-Off folgen zu können. | These Broken Stars – Sofia & Gideon ist ebenfalls der letzte Band einer Trilogie, deren Vorgänger ich noch nicht gelesen habe. Aber besser ich habe die Reihe schon jetzt vollständig im Regal, als dass ich sie später vervollständigen möchte und es dann womöglich nur noch völlig überteuerte, gebrauchte Exemplare gibt.

Wie ich dich sehe habe ich von meiner lieben Bücherfee Kata bekommen – Danke! – und bin schon sehr gespannt darauf. Das Buch wurde zusammen mit vier anderen Titeln für die Buxtehuder Bulle nominiert. | Feel Again durfte der Vollständigkeit halber nun noch als Taschenbuch bei mir einziehen. | Gestern bekam ich schließlich noch Der nasse Fisch mit der Post, den Graphic Novel zum gleichnamigen Roman von Volker Kutscher. Ich freue mich schon darauf ihn zu lesen, vor allem, weil die Handlung in Berlin spielt.


Die Ausstrahlung der dritten Staffel von Outlander, der Serien-Verfilmung der Highland Saga von Diana Gabaldon, startet am 10.09.2017 in den USA.

Nach dem großen Erfolg des ersten Teils hat Warner Bros. nun verkündet, dass die Fortsetzung zu Wonder Woman mit Gal Gadot im Dezember 2019 in die Kinos kommen soll.


Jennifer L. Armentrout, die Autorin von Dark Elements, Obsidian und vielen weiteren Romanen, kommt im Oktober dieses Jahres nach Deutschland. Sie wird auf der Frankfurter Buchmesse und bei Veranstaltungen in Berlin, Köln sowie Hamburg zu Gast sein.

Im Frühjahr 2018 wird eine Fortsetzung zu Nothing Like Us von Kim Nina Ocker erscheinen.

Jul  17

[Wochenrückblick] 28. Kalenderwoche 2016

17. Juli 2016 | 23:46 | Rekapituliert


Im Laufe der Woche habe ich den zweiten Band der Dark Elements Reihe beendet und bin vom Ausgang noch immer total schockiert. Bevor ich zum dritten Band greife, wollte ich aber wenigstens ein anderes Buch lesen, ich brauche nämlich immer etwas Abweschslung zwischendurch. Nach langem Hin und Her und einem Blick in die Auswahl auf meinem eReader habe ich vorhin spontan mit Atemnot begonnen. Das wollte ich schon lesen als es erschienen ist und der Anfang war bereits sehr vielversprechend.

Eigentlich wollte ich euch heute ja die Neuzugänge dieser und letzter Woche zeigen, doch ich komme in dem ganzen Prüfungsstress gerade leider nicht dazu. Ich zeige sie euch dann einfach in der letzten Juliwoche, wenn meine Prüfungen vorüber sind.


Die zweite Staffel von Outlander, basierend auf den Romanen von Diana Gabaldon, wird voraussichtlich ab September erstmals im deutschen Free-TV ausgestrahlt.


Ursula Poznanski kommt im September endlich einmal zu einer Lesung nach Berlin.

Es gibt tolle Neuigkeiten für alle Fans von Veronica Roth. cbt hat sich die Rechte an Carve the Mark, dem Auftakt zu ihrer neuen Dilogie, gesichert und will das Buch schon im Januar 2017 auf Deutsch veröffentlichen!

Jun  05

[Wochenrückblick] 22. Kalenderwoche 2016

05. Juni 2016 | 23:09 | Rekapituliert


Inzwischen habe ich endlich mit Opposition begonnen und das Buch ist fast schon zu spannend für meine Nerven. Eigentlich wollte ich es in dieser Woche auch noch beenden, aber das wird heute wohl nichts mehr, zumal ich erst bei etwas über der Hälfte bin. In den nächsten Tagen dann also.


Viele, viele bunte Smarties Bücher :) Ich habe mal wieder ein paar Bücher von der Wunschliste befreit und auf meinen eReader befördert. Gespannt bin ich vor allem auf Irgendwann für immer, das ja so eine Art Geheimtipp sein soll. | Auf Arbeit habe ich dann gestern noch Die Tage in Paris mitgenommen um es mir signieren zu lassen. Ich Glückskind habe nämlich Karten für die Fan-Preview von Ein ganzes halbes Jahr in Berlin gewonnen, bei der auch die Autorin anwesend sein soll!!!

Das sind wieder alles digitale Leseexemplare. ^^’


Der erste Trailer zur kommenden Verfilmung des Jugendbuchs Nerve – Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen von Jeanne Ryan mit Emma Roberts in der Hauptrolle wurde veröffentlicht. Der Film kommt am 8. September 2016 in die deutschen Kinos.

Die Serienadaption Outlander, nach den Romanen von Diana Gabaldon, wird eine dritte und eine vierte Staffel bekommen.

Außerdem dürfen wir uns demnächst auf eine neue Jane Austen Verfilmung mit dem Titel Love & Friendship, basierend auf dem kurzen Briefroman Lady Susan, mit Kate Beckinsale freuen. Einen Trailer gibt es auch schon.


Die britische Autorin Sophie Kinsella kommt im Juni nach Deutschland und liest unter anderem auch in Berlin.

Neues aus der Verlagswelt: Bastei Lübbe hat die Verlage/Imprinte Egmont LYX sowie Egmont INK übernommen.

Dez  01

[Trailer] Outlander – Season 2

01. Dezember 2015 | 23:58 | Verfilmt

Starz hat heute einen ersten Teaser zur zweiten Staffel von Outlander veröffentlicht, die im Frühjahr 2016 starten soll. Ich für meinen Teil kann es kaum noch erwarten Claires und Jamies Geschichte weiterzuverfolgen, auch wenn ich mich schon ein wenig habe spoilern lassen und mit dem Ende des zweiten Romans so gar nicht zufrieden bin. Aber davon lasse ich mir die Serie natürlich nicht vermiesen und noch habe ich die Hoffnung auch nicht aufgegeben, dass die Macher gewisse Entwicklungen in der Serie ändern, das wäre bei einer solchen Adaption immerhin nicht das erste Mal. :)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.