Beiträge mit dem Schlagwort 'Christina Dalcher'

Jun  03

[Lesestatistik] Mai 2020

03. Juni 2020 | 22:50 | Ausgewertet

Im Mai habe ich wieder verhältnismäßig wenig gelesen – ohne die Hörbücher, die ich immer auf dem Weg zur Arbeit höre, würde sie noch mauer aussehen – doch ich bin noch immer dabei mich an diesen neuen Arbeitsalltag zu gewöhnen und muss noch einen Weg finden das Lesen irgendwie in meine Tage zu integrieren.


Gelesene Seiten: 1.357
Seiten pro Tag: Ø 43,8
Bewertung: Ø 4,3


Format: 5x eBook, 1x Hardcover, 2x Taschenbuch
Bereits gelesen: 1


Auch diesen Monat fiel die Entscheidung wieder zwischen den beiden Hörbüchern, wobei mir die Wahl dieses Mal ein wenig leichter fiel, denn Vox war einfach eine echte Überraschung für mich, weshalb ich das Buch insbesondere aufgrund der Thematik uneingeschränkt weiterempfehlen kann.


Unverändert: Remembrance, Zorn & Morgenröte, Die Auslese #3, Tausend Nächte aus Sand und Feuer, Unsterblich #3, Rat der Neun, Nevernight, Illuminae, When Dimple Met Rishi, Peter Pan, The Hate U Give, Nachtblumen, Als ich Amanda wurde, Erwachen des Lichts, Soul Mates, Scythe, Riders, Ivory & Bone, Nothing Like Us, Wires and Nerve – Gone Rogue, Der Fall Collini, Wonder Woman, u.v.m.


Bereits gelesen: 0
Schon im Regal: 3
Vorbestellt: 1

Mai  10

[Wochenrückblick] 19. Kalenderwoche 2020

10. Mai 2020 | 17:10 | Rekapituliert


Im Laufe der Woche habe ich das Hörbuch zu Vox beendet und gedanklich hält mich diese packende Geschichte noch immer fest. Ausführlich werde ich meine Eindrücke in der Rezension schildern, aber so viel vorweg: Ich kann das (Hör-)Buch wirklich nur empfehlen. | Der dritte Band von Der schwarze Thron musste während einer Leserunde eine Weile pausieren, doch im Anschluss daran habe ich mir das Buch sofort wieder geschnappt, auch wenn ich in dieser Woche nicht allzu viel zum Lesen gekommen bin.


Gestern habe ich endlich einmal die eBooks heruntergeladen, die in den letzten Wochen zu meiner digitalen Bibliothek hinzugekommen sind, entweder weil ich sie ohnehin vorbestellt hatte oder weil sie kurzzeitig im Angebot waren und ich daher nicht widerstehen konnte. Besonders gespannt bin ich auf The Secret Book Club, das ich demnächst im Rahmen einer Leserunde schmökern werde.


Nach Hollywood ist auch die indische Filmindustrie auf den Bestseller Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green aufmerksam geworden, sodass die Geschichte um Gus und Hazel nun ein Bollywood-Remake erhält. Der Film wird den Titel Dil Bechara tragen und voraussichtlich noch in diesem Jahr in die Kinos kommen.


Stephenie Meyer hat bekannt gegeben, dass sie Midnight Sun, den ersten Band ihrer Twilight Saga aus Edwards Sicht, nach all den Jahren mittlerweile doch zu Ende geschrieben hat und das Buch nun bereits am 4. August dieses Jahres in den USA erscheinen wird.

Das eBook zu The One – Finde dein perfektes Match von John Marrs ist heute für 2,99 Euro im Angebot.

Mai  03

[Wochenrückblick] 18. Kalenderwoche 2020

03. Mai 2020 | 23:25 | Rekapituliert


Am Donnerstag habe ich noch schnell die letzten zwanzig Seiten meiner Langzeitlektüre Unsere unbekannten Nachbarn gelesen, um die April-Statistik noch ein wenig aufzubessern. Gestern habe ich schließlich Forever Free beendet, das mich zwar durchaus gefesselt, teilweise aber auch ein wenig enttäuscht hat. Auf die Gründe werde ich dann später in meiner Rezension näher eingehen. Anfang der Woche habe ich außerdem ein neues Hörbuch für den täglichen Arbeitsweg angefangen, das mich extrem begeistert: Vox von Christina Dalcher. Es erinnert mich stark an The Handmaid’s Tale – im besten Sinne – und ist regelrecht beängstigend. Drei Stunden habe ich noch vor mir, die sollte ich in den nächsten Tagen locker schaffen – Ende der Woche endet nämlich die Leihfrist. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie die Geschichte endet.


In dieser Woche hat mich dank meiner wunderbaren Bücherfeee – vielen Dank Kata! – der neueste Roman von Colleen Hoover erreicht, auf den ich schon sehr neugierig bin.


Für alle, die die Verfilmung von Crazy Rich Asiens noch nicht gesehen haben: Der Film ist nun seit ein paar Tagen auf Netflix verfügbar.


Der Erscheinungstermin von Im Sturm der Echos, dem finalen vierten Band zu Die Spiegelreisende von Christelle Dabos, wurde auf Juni 2020 verschoben.

Feb  17

[Wochenrückblick] 7. Kalenderwoche 2019

17. Februar 2019 | 23:55 | Rekapituliert


Meine Prüfung und der ganze Examensstress liegen nun endlich hinter mir, was unter anderem bedeutet, dass ich wieder Zeit zum Lesen habe! Nachdem ich zunächst meine aktuelle Lektüre – Das geheime Leben der Bäume – beendete, habe ich mir nun Die Märchen von Beedle dem Barden geschnappt. Abgesehen davon, dass ich das Buch ohnehin schon vor Jahren lesen wollte, besteht die Monatsaufgabe der Carlsen Challenge im Februar darin ein Buch zu lesen, das vor 2016 erschienen ist, und das trifft auf dieses Buch zu.


Als Fan der Hummel darf natürlich auch Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese nicht in meiner Sammlung fehlen und ich freue mich schon sehr darauf. | Alles, was ich weiß über die Liebe hat mich ganz überraschend erscheint, in zweierlei Hinsicht. Erstens hatte ich zuvor absolut noch nichts von dem Buch gehört, zweitens habe ich bisher auch noch nie mit dem Verlag zusammengearbeitet, weshalb ich zunächst etwas irritiert war. Aber einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal und das Buch hört sich eigentlich gar nicht schlecht an. Ich werde also bei Gelegenheit mal reinlesen. | Schließlich erreichte mich mit Vox noch ein Buch, das ich auf Instagram gewonnen habe und auf das ich schon sehr gespannt bin.


Fox 2000 hat auch die Rechte an On the Come Up, dem zweiten Roman von The Hate U Give Autorin Angie Thomas, erworben.

Constantin Film hat den ersten deutschen Trailer zu After Passion, der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Anna Todd, veröffentlicht.


Im Herbst diesen Jahres erscheint unter dem Titel The Guinevere Deception in den USA der erste Band einer neuen Fantasy-Serie von Kiersten White, die auf der Legende um König Artus beruhen soll.

Der nächste Roman von Ruta Sepetys wird den Titel The Fountains of Silence tragen und soll noch diesen Oktober erscheinen.

Everless Autorin Sara Holland arbeitet gerade an einer neuen Fantasy-Reihe mit dem Titel Havenfall. Der erste Teil soll voraussichtlich im März 2020 in den USA erscheinen.

Sandhya Menon arbeitet zurzeit an einer neuen, zeitgenössischen Serie mit dem Titel St. Rosetta’s Academy, deren einzelne Bände jeweils ein anderes Märchen neu erzählen sollen. Der Auftakt, Of Curses and Kisses, soll 2020 erscheinen und sich an Die Schöne und das Biest orientieren.

Im Herbst 2020 soll in den USA außerdem der erste Band einer neuen Dilogie von Adrienne Young, der Autorin von Das Herz der Kämpferin, erscheinen.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.