Okt  27

[Rezension] Gold für Paddington

27. Oktober 2018 | 15:48 | Gelesen

Titel: Gold für Paddington
Autor: Michael Bond
Originaltitel: Paddington goes for Gold
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Tatjana Kröll

Wissenswertes

Gold für Paddington ist ein Bilderbuch, illustriert von R.W. Alley, über den kleinen peruanischen Bären, den der britische Kinderbuchautor Michael Bond bereits 1958 ins Leben gerufen und nach dem gleichnamigen Bahnhof benannt hat. Mittlerweile wurde seine Buchreihe über Paddington weltweit in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

Außerdem wurden die Geschichten rund um Paddington inzwischen bereits zweimal sehr erfolgreich als Komödie für die Kinoleinwand mit so bekannten Schauspielern wie Nicole Kidman, Hugh Grant, Sally Hawkins und Julie Walters adaptiert.

(Mehr…)

Okt  23

[Rezension] Traumwelten

23. Oktober 2018 | 22:22 | Gelesen

Titel: Traumwelten
Photograph: Robert Jahns / nois7
Originaltitel: Traumwelten
Erstveröffentlichung: 2018
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Traumwelten ist ein Bildband mit Photomontagen des deutschen Digitalkünstlers Robert Jahns, der seine digital bearbeiteten Photos unter dem Namen nois7 auf Instagram veröffentlicht und dort regelmäßig neue Arbeiten postet.

Mittlerweile hat er über eine Million Follower, wodurch er zu den beliebtesten deutschen Photokünstlern auf Instagram zählt. 2016 belegte der Hamburger sogar Platz 13 in der internationalen Liste der Top 100 Photographen im Web.

(Mehr…)

Okt  18

[Rezension] Als Larson das Glück wiederfand

18. Oktober 2018 | 21:05 | Gelesen

Titel: Als Larson das Glück wiederfand
Autor: Martin Widmark
Originaltitel: Huset som vaknade
Erstveröffentlichung: 2017
Übersetzer: Ole Könnecke

Wissenswertes

Als Larson das Glück wiederfand ist ein Bilderbuch des schwedischen Kinderbuchautors Martin Widmark, dessen Bücher zu den beliebtesten Werken in Schweden zählen, mehrfach ausgezeichnet und bislang in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden.

Die Zeichnungen stammen von der polnischen Illustratorin Emilia Dziubak, die an einer Kunsthochschule in Posen Graphik-Design studiert hat und seit 2010 als freie Illustratorin arbeitet. Auch ihre Werke wurden schon vielfach nominiert und ausgezeichnet.

(Mehr…)

Okt  16

[Rezension] Illegal – Die Geschichte einer Flucht

16. Oktober 2018 | 13:20 | Gelesen

Titel: Illegal – Die Geschichte einer Flucht
Autoren: Eoin Colfer, Andrew Donkin
Originaltitel: Illegal
Erstveröffentlichung: 2017
Übersetzer: Ulrich Pröfrock

Wissenswertes

Illegal – Die Geschichte einer Flucht ist ein Graphic Novel des irischen Bestseller-Autors Eoin Colfer, der vor allem für seine Artemis Fowl Reihe bekannt ist, und des britischen Schriftstellers Andrew Donkin, der sich für das Thema Migration zu interessieren begann, als er an der Biographie von Sir Alfred Mehran arbeitete, der 18 Jahre lang als Staatenloser auf einer Bank an einem Flughafen in Paris lebte.

Die Illustrationen stammen von dem italienischen Comiczeichner Giovanni Rigano, der bereits bei fünf anderen Graphic Novels, darunter die Adaptionen der ersten vier Artemis Fowl Bände, mit den beiden Autoren zusammengearbeitet hat.

(Mehr…)

Okt  13

[Rezension] Einzigartig – Jedes Tier ist ein Wunder

13. Oktober 2018 | 22:45 | Gelesen

Titel: Einzigartig – Jedes Tier ist ein Wunder
Photograph: Joel Sartore
Autorin: Inka Friese
Originaltitel: Einzigartig – Jedes Tier ist ein Wunder
Erstveröffentlichung: 2018

Wissenswertes

Einzigartig – Jedes Tier ist ein Wunder ist ein Bildband mit Tieraufnahmen des mehrfach ausgezeichneten Photographen Joel Sartore, dessen Photos regelmäßig im National Geographic Magazin enthalten sind. Er setzt sich aktiv für den Erhalt bedrohter Tierarten sowie ihres Lebensraums ein und ist zudem der Gründer des Photo Ark Projekts, welches sich zum Ziel gesetzt hat, jede Tierart auf der Welt photographisch festzuhalten. Aktuell sind 8.485 Tierarten darin enthalten.

Die im Bildband enthaltenen Texte stammen von der deutschen Autorin Inka Friese, die in Köln lebt und dort Drehbücher, Sachbücher und Geschichten für Kinder schreibt.

(Mehr…)

Okt  10

[Rezension] Paper Girls #1

10. Oktober 2018 | 14:35 | Gelesen

Titel: Paper Girls #1
Autor: Brian K. Vaughan
Originaltitel: Paper Girls, Volume 1
Erstveröffentlichung: 2016
Übersetzerin: Sarah Weissbeck

Wissenswertes

Paper Girls ist ein inzwischen mehrfach ausgezeichneter Graphic Novel des us-amerikanischen Autors Brian K. Vaughan, der nicht nur an zahlreichen Comics, sondern auch an so bekannten TV-Serien wie Lost und Under the Dome mitgearbeitet hat. Die Zeichnungen stammen von Cliff Chiang und wurden von Matt Wilson koloriert.

Paper Girls #1 ist zudem der erste Band einer mehrteiligen Serie. In den USA erscheinen die jeweiligen Kapitel zunächst als einzelne Comics und anschließend in Sammelbänden mit je fünf Kapiteln. Die ersten vier dieser Sammelbände sind inzwischen auch auf Deutsch erschienen. Der fünfte Band soll in den USA im Dezember dieses Jahres folgen.

(Mehr…)

Okt  05

[Rezension] Das Mädchen aus Feuer und Sturm

05. Oktober 2018 | 23:25 | Gelesen

Titel: Das Mädchen aus Feuer und Sturm
Autorin: Renée Ahdieh
Originaltitel: Flame in the Mist
Erstveröffentlichung: 2017
Übersetzerin: Martina M. Oepping

Wissenswertes

Das Mädchen aus Feuer und Sturm ist der neueste Roman der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Renée Ahdieh, die zwar in den USA geboren wurde, aber die ersten Jahre ihrer Kindheit in Südkorea verbrachte. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann und ihrem Hund Mushu in North Carolina.

Das Mädchen aus Feuer und Sturm ist zudem der erste Band einer Dilogie. Der zweite und finale Band soll den Titel Das Herz aus Eis und Liebe tragen und 2019 auf Deutsch erscheinen.

(Mehr…)

Sep  26

[Rezension] Myre – Die Chroniken von Yria – Buch 1

26. September 2018 | 14:05 | Gelesen

Titel: Myre – Die Chroniken von Yria – Buch 1
Autorin: Claudya Schmidt
Originaltitel: Myre – Chronicles of Yria (Volume 1)
Erstveröffentlichung: 2018
Übersetzerin: Jacqueline Stumpf

Wissenswertes

Myre – Die Chroniken von Yria ist ein Graphic Novel der deutschen Künstlerin und Graphik-Designerin Claudya Schmidt. Sie wurde bekannt, indem sie ihre Zeichnungen unter dem Pseudonym AlectorFencer auf DeviantArt sowie anderen Plattformen veröffentlichte und hat ihre Leidenschaft schließlich zum Beruf gemacht. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin.

Myre – Die Chroniken von Yria – Buch 1 ist zudem der erste Band einer voraussichtlich sechsteiligen Saga. Der zweite Band, Myre – Die Chroniken von Yria – Buch 2, ist inzwischen bereits erschienen.

(Mehr…)

Sep  14

[Rezension] Deine letzte Nachricht. Für immer.

14. September 2018 | 18:28 | Gelesen

Titel: Deine letzte Nachricht. Für immer.
Herausgeberin: Emily Trunko
Originaltitel: The Last Message Received
Erstveröffentlichung: 2017
Übersetzerin: Nadine Mannchen

Wissenswertes

Deine letzte Nachricht. Für immer. ist eine Sammlung letzter Botschaften anderer Menschen, die die junge US-Amerikanerin Emily Trunko, die aus einer Kleinstadt in Ohio stammt und fasziniert von der Kraft des geschriebenen Wortes ist, auf ihrem Tumblr-Blog The Last Message Received veröffentlicht. Der Blog wurde schnell zu einer Internetsensation, genau wie ihr Tumblr-Blog Dear My Blank, dessen bis dahin unveröffentlichte Beiträge in dem Buch Ich wollte nur, dass du noch weißt … vereint wurden.

(Mehr…)

Sep  07

[Rezension] Hundegeständnisse

07. September 2018 | 17:00 | Gelesen

Titel: Hundegeständnisse
Photograph: Hansi Trompka
Originaltitel: Hundegeständnisse
Erstveröffentlichung: 2015
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Hundegeständnisse ist ein Bildband des deutschen Photographen Hansi Trompka, der bereits seit über einem Jahrzehnt als Tierphotograph tätig ist und sich besonders auf das Ablichten von Haustieren spezialisiert hat, was vor allem an seiner Liebe zu den Vierbeinern liegt. Und daran, dass es in seiner Heimatstadt München eben wesentlich mehr Hunde und Katzen als Elefanten oder ähnliches gibt.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.