Beiträge mit dem Schlagwort 'The Secret Book Club'

Sep  22

[Top Ten Tuesday] Books On My Fall 2020 TBR

22. September 2020 | 19:55 | Mitgemacht

Früher habe ich eine Zeit lang monatliche Leselisten erstellt, irgendwann habe ich das aber wieder aufgegeben, weil das meistens sowieso nicht geklappt hat. Entweder kamen andere Bücher dazwischen oder es fehlte mir einfach die Zeit für all die Titel, die ich mir vorgenommen hatte. Womöglich war der Zeitraum einfach zu knapp bemessen – der Monat ist immer so schnell um. Die Idee einer Leseliste für den Herbst finde ich allerdings gar nicht so schlecht, daher versuche ich damit noch einmal mein Glück. Vielleicht schaffe ich es so endlich mal wenigstens ein paar der Bücher zu lesen (oder zu hören), die schon viel zu lange darauf warten, obwohl ich sie ursprünglich direkt nach dem Erscheinen lesen wollte.

PS: Mir fällt gerade auf, dass es auch einen Beitrag zum Thema Books on My Summer 2020 TBR gab. Drei der zehn Bücher, die ich dort ausgewählt hatte, habe ich inzwischen tatsächlich gelesen. Das kann ich doch als kleinen Erfolg verbuchen, oder nicht? Fünf davon sind erneut auf der Liste für den Herbst gelandet. Mal sehen, wie viele ich bis zur nächsten Leseliste davon geschafft habe.

Sep  06

[Wochenrückblick] 36. Kalenderwoche 2020

06. September 2020 | 16:45 | Rekapituliert


Im Laufe der vergangenen Woche habe ich das Hörbuch zu Love Challenge, dem zweiten Band der Trilogie von Helen Hoang gehört, und er hat mir genauso gut gefallen wie der Vorgänger.


Mit The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission ist eine weitere Fortsetzung bei mir eingezogen, auf die ich mich schon sehr freue und die ich demnächst im Rahmen einer Leserunde lesen werde.


Wer Mulan, die neueste Real-Verfilmung eines Disney-Klassikers, ohne Aufpreis für den VIP-Zugang sehen möchte, muss sich nur noch knapp drei Monate gedulden, denn im regulären Abo soll der Film ab dem 4. Dezember 2020 verfügbar sein.

Netflix hat sich die Rechte an der Trilogie The Three-Body Problem von Liu Cixin gesichert und plant eine Serie daraus zu machen. David Benioff und D.B. Weiss, die auch die Drehbücher zu Game of Thrones geschrieben haben, wurden bereits für das Projekt verpflichtet.


Das eBook zu Der Fall Collini von Ferdinand von Schirach ist aktuell für 4,49 Euro im Angebot.

In den USA ist mit Southern Storms bisher nur der erste Band erschienen, doch LYX hat bereits die Rechte an der gesamten Compass Tetralogie von Brittainy C. Cherry erworben. Der erste Band wird hierzulande den Titel Durch die kälteste Nacht tragen und im März kommenden Jahres erscheinen. Der zweite Teil wird unter dem Titel Gegen den bittersten Sturm im Juni 2021 folgen. Der dritte Band erscheint dann Ende des Jahres unter dem Titel Über die dunkelste See. Den Abschluss bildet dann Bis zum hellsten Morgen, das im Mai 2022 erscheinen soll.

Fans von Emma Scott dürfen sich ebenfalls auf ein neues Buch der Autorin freuen: A Five-Minute Life erscheint im Januar 2021 unter dem Titel Between Your Words auf Deutsch.

Jul  14

[Lesestatistik] Juni 2020

14. Juli 2020 | 23:18 | Ausgewertet

Im Juni habe ich überraschend viele Bücher gelesen bzw. gehört – auf jeden Fall mehr als erwartet. Größtenteils haben sie mir auch sehr gut gefallen, nur vom Prequel zu Die Tribute von Panem war ich im Ergebnis etwas enttäuscht, was vor allem am Ende lag, mit dem ich so meine Probleme hatte.


Gelesene Seiten: 1.512
Seiten pro Tag: Ø 50,4
Bewertung: Ø 4,2


Format: 2x eBook, 1x Hardcover, 1x Taschenbuch
Bereits gelesen: 0


Diesen Monat fällt mir die Entscheidung ziemlich leicht, denn Muse of Nightmares – Das Geheimnis des Träumers war definitiv das beste Buch, das ich vergangenen Monat gelesen habe.


Unverändert: Remembrance, Zorn & Morgenröte, Die Auslese #3, Tausend Nächte aus Sand und Feuer, Unsterblich #3, Rat der Neun, Nevernight, Illuminae, When Dimple Met Rishi, Peter Pan, The Hate U Give, Nachtblumen, Als ich Amanda wurde, Erwachen des Lichts, Soul Mates, Scythe, Riders, Ivory & Bone, Nothing Like Us, Wires and Nerve – Gone Rogue, Der Fall Collini, Wonder Woman, u.v.m. (Ob ich es dieses Jahr noch schaffe endlich mal eines der Bücher auf dieser Liste zu lesen?)


Bereits gelesen: 1
Schon im Regal: 1
Vorbestellt: 0

Jun  30

[Rezension] The Secret Book Club – Ein fast perfekter … (Hörbuch)

30. Juni 2020 | 22:30 | Gehört

Titel: The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman
Autorin: Lyssa Kay Adams
Übersetzerin: Angela Koonen
Sprecher: Sven Macht
Spieldauer: 08 Std. 59 Min. (gekürzt)

Wissenswertes

The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman ist ein Roman der us-amerikanischen Autorin Lyssa Kay Adams, die fast zwanzig Jahre lang als Journalistin arbeitete, ehe das Schreiben von Büchern zu ihrer Vollzeittätigkeit wurde. Ihren ersten Liebesroman hat sie in der achten Klasse aus dem Regal ihrer Oma stibitzt, seitdem ist sie dem Genres treu geblieben.

The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman ist zudem der Auftakt zu einer Tetralogie. Der zweite Band, The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission, erscheint bereits im August dieses Jahres auf Deutsch. Der dritte Teil, The Secret Book Club – Liebesromane zum Frühstück, soll dann im Februar 2021 folgen. Am vierten Band schreibt die Autorin zurzeit noch.

(Mehr…)

Jun  15

[Wochenrückblick] 24. Kalenderwoche 2020

15. Juni 2020 | 23:18 | Rekapituliert


The Secret Book Club habe ich, wie erwartet, schon Anfang der Woche beendet, weil es mir so gut gefallen hat. Im Anschluss habe ich mit der ersten Hälfte von Muse of Nightmares weiter gemacht und das Buch innerhalb weniger Tage quasi inhaliert, weil mich die Geschichte sofort wieder total in ihren Bann gezogen hat. Am Wochenende habe ich es also direkt beendet, sodass ich nun dem Erscheinen der zweiten Hälfte gespannt entgegen fiebere. Noch am Sonntagabend habe ich dann zum Prequel zu Die Tribute von Panem gelesen, das ich bisher auch ganz interessant finde, ich bin allerdings noch bei unter 100 Seiten, sodass es noch viel zu früh ist, um ein Urteil zu fällen. Ich bin aber auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

Da Im Sturm der Echos noch immer nicht bei mir angekommen ist, gab es in der vergangenen Woche keinen Neuzugang für mich.


Es gibt nun ein offizielles Datum: Artmis Fowl, die Verfilmung der gleichnamigen Reihe von Eoin Colfer, wird in Deutschland am 14. August 2020 auf Disney+ veröffentlicht.

Vox strahlt ab dem 22. Juli 2020 die fünfte Staffel der Serie Outlander erstmals im deutschen Free-TV aus.

Der Kinostart von Wonder Woman 1984 wurde auf den 2. Oktober 2020 verschoben.


Das eBook zu Die Bestimmung von Veronica Roth ist zurzeit für 4,99 Euro im Angebot.

Für den gleichen Preis ist aktuell auch das eBook zum Roman Die Bücherdiebin von Markus Zusak zu haben.

Jun  07

[Wochenrückblick] 23. Kalenderwoche 2020

07. Juni 2020 | 18:08 | Rekapituliert


Ich bin mit einem neuen Hörbuch in die Woche gestartet, nämlich The Secret Book Club, das ich gerade im Rahmen einer Leserunde lese bzw. höre. Die Geschichte ist einfach herrlich und das Hörbuch gefällt mir ausgesprochen gut, obwohl es von einem Mann gelesen wird. Mir fehlen nur noch knapp 3 Stunden, die ich garantiert bis Mitte der Woche inhaliert haben werde.

Im Juni erreichte mich bislang noch kein Buch, allerdings warte ich schon ganz sehnsüchtig auf Im Sturm der Echos von Christelle Dabos.


Die eBooks zu den ersten drei Bänden der Reckless Reihe von Cornelia Funke sind zurzeit für jeweils 5,99 Euro zu haben.

Die eBoos zu Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan, Love and Confess von Colleen Hoover und Nur ein Tag von Gayle Forman kosten aktuell sogar nur 3,99 Euro.

Mai  24

[Wochenrückblick] 21. Kalenderwoche 2020

24. Mai 2020 | 17:55 | Rekapituliert


In der vergangenen Woche bin ich leider überhaupt nicht zum Lesen gekommen, habe dafür aber auf dem täglichen Weg zur Arbeit immerhin fleißig Hörbuch gehört. Hope Again hatte ich vor einigen Wochen in der Bibliothek vorgemerkt und nun kann ich das Hörbuch endlich streamen. Bisher gefällt es mir ziemlich gut, auch wenn ich mit Everly irgendwie noch nicht so richtig warm geworden bin. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht.


Forever Free erreicht mich im Nachgang an die Leserunde bei der Lesejury nach dem eBook nun auch noch als Taschenbuch. The Secret Book Club habe ich für eine Leserunde erhalten, die am Donnerstag startet und auf die ich mich schon sehr freue.


Netflix hat sich die Rechte an Anatomie eines Skandals von Sarah Vaughan gesichert. Der Roman soll in Zusammenarbeit mit Produzent David E. Kelley als Serie verfilmt werden.


Das eBook zu Frigid von Jennifer L. Armentrout ist zurzeit für 2,99 Euro im Angebot.

Die eBooks zum Einzelband Water & Air von Laura Kneidl und zum wundervollen New Adult Roman Foreplay – Vorspiel zum Glück von Sophie Jordan kosten aktuell nur 3,99 Euro.

Für 4,99 Euro gibt es zurzeit die eBooks zu Burning Bridges von Tami Fischer und Im Schatten des Fuchses von Julie Kagawa.

Mai  19

[Neuheiten] Frühjahr 2020 – Rowohlt

19. Mai 2020 | 20:35 | Erwartet

Lyssa Kay Adams: The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman

Die Ehe von Profisportler Gavin Scott steckt in der Krise. Genau genommen ist sie sogar vorbei, wenn es nach seiner Frau Thea geht. Und das darf nicht sein. Thea ist die Liebe seines Lebens! Und er versteht, verdammt noch mal, nicht, was überhaupt passiert ist. Eigentlich müsste SIE sich bei IHM entschuldigen! Gavin ist ratlos und verzweifelt – bis einer seiner Freunde ihn mit zu einem Treffen nimmt. Einem Treffen des Secret Book Club. Hier lesen und diskutieren Männer heimlich Liebesromane, um ihre Frauen besser zu verstehen. Gavin hält das für Schwachsinn. Wie sollen Liebesschnulzen ihm helfen, seine Ehe zu retten? Doch die Lektüre überrascht ihn. Und Thea steht eine noch viel größere Überraschung bevor!

Erscheinungstermin: April 2020

Mal ehrlich, wie könnte man dieses Buch als Liebesroman-Leser/in nicht lesen wollen? Im Ernst, Männer die Rat in Liebesromanen suchen, wie geil ist das denn bitte!? Das eBook hatte ich schon vor Monaten vorbestellt und ich kann es wirklich kaum noch erwarten in diese besondere Geschichte einzutauchen, was ich demnächst im Rahmen einer Leserunde tun werde.

Lyssa Kay Adams: The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission

Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört einem geheimen Buchclub an, in dem Männer Romances lesen und diskutieren, um Frauen besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Er ist hin und weg von ihr, aber egal was er versucht, sie lässt ihn abblitzen. Doch als sie ihren Job verliert, schäumt sie vor Wut und bittet Mack um Hilfe: Sie will ihren Ex-Chef bloßstellen, der sexuelle Belästigung für ein Berufsrisiko hält. Das ist die perfekte Mission für Mack: einen widerlichen Sexisten ruinieren und Liv nebenbei beweisen, dass er mehr als nur ein oberflächlicher Playboy ist.

Erscheinungstermin: August 2020

Sollte der erste Band mir so gut gefallen wie erhofft, wird die Fortsetzung natürlich auch zeitnah bei mir einziehen dürfen.

Helen Hoang: Heart Trouble

Anna Azodi verabscheut Quan Diep fast so sehr wie bakterienverseuchte öffentliche Klos. Sie kennt ihn seit Schulzeiten, und dort hat er sie – das arme Mädchen mit der Keimphobie – wie alle anderen Jungs links liegen lassen. Seitdem hat Anna sich eine harte Schale zugelegt, und auch ihre Zwangsstörung hat sie weitestgehend unter Kontrolle. Sie ist nicht mehr so hilflos wie früher. Deswegen wird sie auch nicht tatenlos zusehen, wie dieser Playboy ihrer Schwester den Kopf verdreht. Stattdessen versucht sie, Quans Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das klappt trotz wirklich miserabler Verführungskünste überraschend gut. Nur macht ihr Herz plötzlich komische Dinge in Quans Nähe. Wie schneller zu schlagen …

Erscheinungstermin: Juli 2020

Den zweiten Band habe ich bislang noch nicht gelesen, doch Kissing Lessons, der Auftakt zur Trilogie, hat mir so gut gefallen, dass ich die beiden Fortsetzungen ebenfalls sehr gern lesen bzw. hören möchte.

Nikola Hotel: It was always you

Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Das Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen …

Erscheinungstermin: Juni 2020

Wie einige vielleicht schon wissen, habe ich eine kleine Schwäche für Stiefbruder-Geschichten und die Lektorin hat bei der Vorstellung auf Instagram damals so von dem Buch geschwärmt, dass ich mir gern selbst ein Bild machen möchte. Meine Neugier wurde auf jeden Fall geweckt.

Nikola Hotel: It was always love

Als Aubree in New York von der Uni fliegt, bietet ihre beste Freundin Ivy ihr sofort an, bei ihr einzuziehen. Doch das Angebot hat einen Haken: Im selben Studentenwohnheim wohnt auch Ivys Stiefbruder Noah. Und der charmante Mistkerl lässt keine Gelegenheit aus, mit ihr zu flirten. Die Gefühle, die Noah in ihr auslöst, sind nach dem, was in New York passiert ist, einfach nur schmerzlich. Aubree will keine Beziehung, keinen One-Night-Stand, kein gar nichts. Doch so sehr sie sich auch dagegen wehrt, plötzlich ist da etwas. Und das macht ihr Angst. Denn ihre Vergangenheit lässt sich nicht abschütteln …

Erscheinungstermin: September 2020

Falls mir der erste Band gefällt, kann ich ab Herbst dann auch direkt zur Fortsetzung greifen.

Mai  10

[Wochenrückblick] 19. Kalenderwoche 2020

10. Mai 2020 | 17:10 | Rekapituliert


Im Laufe der Woche habe ich das Hörbuch zu Vox beendet und gedanklich hält mich diese packende Geschichte noch immer fest. Ausführlich werde ich meine Eindrücke in der Rezension schildern, aber so viel vorweg: Ich kann das (Hör-)Buch wirklich nur empfehlen. | Der dritte Band von Der schwarze Thron musste während einer Leserunde eine Weile pausieren, doch im Anschluss daran habe ich mir das Buch sofort wieder geschnappt, auch wenn ich in dieser Woche nicht allzu viel zum Lesen gekommen bin.


Gestern habe ich endlich einmal die eBooks heruntergeladen, die in den letzten Wochen zu meiner digitalen Bibliothek hinzugekommen sind, entweder weil ich sie ohnehin vorbestellt hatte oder weil sie kurzzeitig im Angebot waren und ich daher nicht widerstehen konnte. Besonders gespannt bin ich auf The Secret Book Club, das ich demnächst im Rahmen einer Leserunde schmökern werde.


Nach Hollywood ist auch die indische Filmindustrie auf den Bestseller Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green aufmerksam geworden, sodass die Geschichte um Gus und Hazel nun ein Bollywood-Remake erhält. Der Film wird den Titel Dil Bechara tragen und voraussichtlich noch in diesem Jahr in die Kinos kommen.


Stephenie Meyer hat bekannt gegeben, dass sie Midnight Sun, den ersten Band ihrer Twilight Saga aus Edwards Sicht, nach all den Jahren mittlerweile doch zu Ende geschrieben hat und das Buch nun bereits am 4. August dieses Jahres in den USA erscheinen wird.

Das eBook zu The One – Finde dein perfektes Match von John Marrs ist heute für 2,99 Euro im Angebot.

Nov  11

[Wochenrückblick] 45. Kalenderwoche 2019

11. November 2019 | 23:45 | Rekapituliert


Im Verlauf der vergangenen Woche habe ich endlich Flying High beendet und im Endeffekt hat der zweite Band mir deutlich besser gefallen als der Auftakt der Dilogie. Noch am gleichen Tag habe ich das Hörbuch zu Kissing Lessons begonnen, das mir so gut gefällt, dass ich es wahrscheinlich spätestens morgen schon wieder beende.


Das besagte Hörbuch zu Kissing Lessons habe ich für eine gemeinsame Hörrunde erhalten – insofern eine neue Erfahrung für mich, da ich bisher nur an Leserunden teilgenommen habe. Was perfekt war hat mir meine liebe Bücherfee bei der Signierstunde von Colleen Hoover überreicht, damit ich es mir zusammen mit ein paar anderen Büchern direkt signieren lassen konnte.


Mit The Irishman startet am kommenden Donnerstag die Verfilmung des Bestsellers von Charles Brandt mit Robert De Niro, Al Pacino und Harvey Keitel in den Hauptrollen in den deutschen Kinos.


The Bromance Book Club von Lyssa Kay Adams erscheint unter dem Titel The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman im April 2020 auf Deutsch. Die Fortsetzung, Undercover Bromance, soll voraussichtlich noch im gleichen Jahr folgen und dann den Titel The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission tragen.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.