Beiträge mit dem Schlagwort 'Soman Chainani'

Mai  17

[Neuheiten] Frühjahr 2018 – Ravensburger

17. Mai 2018 | 23:55 | Erwartet

Elly Blake: Fire & Frost – Vom Eis berührt

Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …

Erscheinungstermin: Februar 2018

Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und auch das Cover gefällt mir zur Abwechslung einmal ausgesprochen gut.

Soman Chainani: The School for Good and Evil – Ein Königreich auf einen Streich

Agatha und Tedros stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, Sophie geht in ihrer neuen Rolle als Dean of Evil auf und ihre Freunde aus der Schule der Guten und der Bösen suchen in den Wäldern nach ihrem eigenen Happy End. Ende gut, alles gut? Nein, denn eine unbekannte Macht schreibt erbittert an einem anderen, düsteren Ende der Geschichte …

Erscheinungstermin: April 2018

Die ersten drei Bände habe ich leider noch nicht gelesen, aber sie warten bereits im Regal auf mich.

Bianca Iosivoni: Soul Mates – Ruf der Dunkelheit

Rayne und Colt sind Seelenpartner – und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.

Erscheinungstermin: April 2018

Den ersten Band dieser Dilogie habe ich ebenfalls noch nicht gelesen, aber Bianca Iosivoni hat mich bisher noch nie enttäuscht.

Julie Cross: Kisses & Lies

Eleanor Ames weiß fünf Dinge ganz sicher:
1. Ihr bester Freund Simon hat sich nicht selbst umgebracht, wie die Polizei behauptet.
2. An ihrer Elite-Schule ist etwas faul.
3. Um die Wahrheit herauszufinden, braucht sie die Hilfe ihres unerträglichen, aber leider unwiderstehlichen neuen Nachbarn Miles Beckett. Miles ist sexy, mysteriös, arrogant … und er stellt genau die richtigen Fragen.
4. Zwischen Miles und ihr knistert es bei jedem Blick und jeder Berührung, aber er darf nie erfahren, wer sie wirklich ist.
5. Miles sagt ihr nicht die Wahrheit über sich.

Erscheinungstermin: Februar 2018

Mit ihrer Tempest Trilogie konnte mich die Autorin damals total begeistern, daher bin ich schon sehr gespannt, ob ihr das mit dieser Geschichte ebenfalls gelingen wird.

Lauren Strasnick: Heartbreak Letters. 16 Gründe, dich zu hassen

Ihr erstes Date im Lieblingscafé, Küsse unter dem Sternenhimmel – romantischer hätte Dans und Natalies Liebesgeschichte nicht anfangen können. Doch jetzt, ein paar Monate später, will Dan nichts mehr mit seiner Psycho-Ex zu tun haben. Nat schickt ihm verstörende Briefe, in denen sie ihn als miesen Betrüger hinstellt. Dan wird das Gefühl nicht los, dass Nat einen heimtückischen Racheplan verfolgt …

Erscheinungstermin: April 2018

Klingt nach einer ungewöhnlichen Geschichte, die mich ein wenig an Thirteen Reasons Why erinnert.

Apr  23

[Wochenrückblick] 16. Kalenderwoche 2018

23. April 2018 | 23:30 | Rekapituliert


From Scratch habe ich im Laufe der Woche beendet und bis auf zwei Kritikpunkte hat mir das Buch wirklich gut gefallen. In der Rezension gehe ich dann ausführlicher darauf ein. | Im Anschluss habe ich mir Die Legenden der besonderen Kinder vorgenommen und gestern Abend auch wieder beendet. Es war eine wirklich interessante Lektüre, die mich nun noch neugieriger auf die dazugehörige Trilogie gemacht hat.


Als ich beim Zusammenstellen der April-Neuheiten für die letzte Monatsstatistik festgestellt habe, dass es inzwischen schon einen vierten Band zu The School For Good And Evil gibt, habe ich diesen sofort bestellt, da ich auch die ersten drei Teile schon im Regal habe. | Der Glanz der Dunkelheit habe ich mir als Prämie ausgesucht – genau dafür hatte ich meine ganzen Punkte vorher nämlich gespart.


Netflix hat die Rechte an The Wicked Deep, dem Young Adult Roman von Shea Ernshaw, erworben.


Fallende Stadt, der Auftakt zur neuen Trilogie von Land ohne Lilien Autorin Lauren DeStefano, kostet als eBook zurzeit nur 4,99 €.

Mai  12

[Neuheiten] Frühjahr 2017 – Ravensburger

12. Mai 2017 | 23:45 | Erwartet

Soman Chainani: The School for Good and Evil – Und wenn sie nicht gestorben sind

Agatha ist nach Gavaldon zurückgekehrt, Sophie ist in der Schule der Guten und Bösen geblieben. Doch ihre Trennung hat dramatische Folgen: Plötzlich werden nicht nur ihre eigenen Märchen neu geschrieben, sondern auch die der unzähligen Bösewichte, die nun ihre Chance wittern, sich zu rächen. Sie wollen das Gute für immer auslöschen und eine Herrschaft des Bösen errichten – mit Sophie als ihrer Königin.

Erscheinungstermin: Februar 2017

Der dritte Teil einer Trilogie, die nun vollständig in meinem Regal steht und darauf wartet von mir gelesen zu werden. ^^’ Aber immerhin habe ich bisher wirklich nur Gutes über diese Reihe gehört.

Morton Rhue: Creature – Gefahr aus der Tiefe

Ismael weiß, dass er von der Erde verschwinden muss. Die Natur ist komplett zerstört, durch die dicke Smogwolke dringt schon lange kein Sonnenlicht mehr und die Luft reicht kaum zum Atmen. Als ihm ein Job auf dem fernen Planeten Cretacea angeboten wird, ergreift er die Chance und heuert dort auf einem Walfangschiff an. Doch seine Arbeit ist viel riskanter als gedacht. Denn sein Schiff macht Jagd auf das gefährlichste Lebewesen des Planeten: eine riesige blutrünstige Kreatur, die in den Tiefen des Meeres lauert. Für Ismael und den Rest der Besatzung geht es ums nackte Überleben …

Erscheinungstermin: Januar 2017

Klingt nach einer leicht Sci-Fi-angehauchten Moby Dick Adaption und konnte damit zumindest mein Interesse wecken.

Mrz  05

[Wochenrückblick] 9. Kalenderwoche 2017

05. März 2017 | 23:35 | Rekapituliert


Leider bin ich aktuell nach wie vor zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt und komme daher gerade nicht zum Lesen …



Diese Woche gibt es mal wieder ein paar gedruckte Neuzugänge. Platz schaffen hörte sich ganz gut an und da ich dringend Platz benötige, bin ich gespannt, ob mir das Buch in der Hinsicht weiterhelfen kann. | Once Upon A Dream und As Old As Time hatte ich schon vor Wochen, wenn nicht sogar Monaten, das erste Mal bestellt. Die erste Lieferung wurde jedoch durch die Post extrem beschädigt, sodass ich mir die Bücher nun noch einmal schicken ließ. Dieses Mal ging zum Glück alles gut und nach Wochen des Bangens befinden sich die beiden Bände nun endlich in (oder vielemehr auf dem Boden vor) meinen Regalen. | Wir zwei in fremden Galaxien hat mich vom Cover und vom Klappentext her angesprochen und ich freue mich schon darauf es zu lesen. | Mit den jeweils dritten Teilen zu The School for Good and Evil sowie Nightmares dürfte ich die Reihen nun vollständig haben. Jetzt müssen sie nur noch gelesen werden.


Es gibt nun endlich auch einen deutschen Kinostarttermin für die Verfilmung von Before I Fall bzw. Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver mit der wunderbaren Zoey Deutch in der Hauptrolle. Es ist aber leider erst der 01. Juni 2017.


From Scratch – Alles neu mit dir von Stacey Kade, das im Februar bei Egmont LYX hätte erscheinen sollen, wurde auf Grund zu weniger Bestellungen vorerst aus dem Programm genommen. Im Herbsprogramm 2017 will der Verlag mit einem anderen Cover einen neuen Versuch starten. Hoffen wir, dass das Buch dann auf mehr Interesse stößt. (Ich würde es nämlich wirklich gern lesen.)

It ends with us von Colleen Hoover erscheint im November 2017 unter dem Titel Nur noch ein einziges Mal auf Deutsch. Das Cover überzeugt mich nur leider mal wieder überhaupt nicht, obwohl eigentlich das Originalmotiv übernommen wurde.

Die erste Abstimmungsrunde zum Deutschen Phantastik Preis hat begonnen. Hier könnt ihr noch bis zum 17. April eure Stimmen für eure Favoriten abgeben.

Okt  16

[Wochenrückblick] 41. Kalenderwoche 2016

16. Oktober 2016 | 23:23 | Rekapituliert


Schon seit Monaten wartet es darauf von mir gelesen zu werden und nun habe ich es endlich begonnen. Der Anfang war schon mal sehr interessant, ich bin also gespannt, wie es weitergeht.


Auch ich habe mir nach dem Erscheinen natürlich sofort den zweiten Band der illustrierten Harry Potter Bände gekauft. Dann habe ich irgendwann eben drei Ausgaben jedes Bandes im Regal – who cares? | Salz für die See habe ich auf dem Blog von der lieben Sandy gewonnen und ich bin schon total neugierig darauf, weil mich die Thematik so interessiert. Außerdem ist es sogar signiert! *freu*


Ab kommenden Donnerstag läuft endlich Bridget Jones’ Baby in den deutschen Kinos.


Das Cover zu Reunited, dem dritten Band der aktuellen Serie von Colleen Houck, wurde enthüllt, zusammen mit dem Cover zu Reignited, einer Novelle zur Serie, die noch vor dem ersten Band spielt und somit die Vorgeschichte erzählt.

Harper Collins Germany hat sich nach Dark Elements nun auch die Rechte an der Titan Serie von Jennifer L. Armentrout gesichert. Der erste Band erscheint unter dem Titel Erwachen des Lichts im Juni 2017. Der zweite Band, Im leuchtenden Sturm, soll dann schon im September folgen. Im neuen Programm erscheinen dann auch Guides – Die erste Stunde von Robison Wells im April und die Fortsetzungen Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson von Paige Toon im Mai sowie Beautiful Idols – Die Nacht gehört dir von Alyson Noel im Juli.

Der dritte Band von The School for Good and Evil von Soman Chainani erscheint unter dem Titel Und wenn sie nicht gestorben sind im Februar 2017 auf Deutsch.

Ebenfalls im Februar erscheint Nightmares! – Die Stunde der Ungeheuer, der dritte Band der Reihe von Kirsten Miller und Jason Segel.

Fans von Amie Kaufman und Meagan Spooner dürfen sich dagegen schon diesen November auf die Fortsetzung These Broken Stars. Jubilee und Flynn freuen.

Fans von Rick Riordan dürfen sich im Januar 2017 ebenfalls auf Nachschub freuen, dann erscheint nämlich Percy Jackson – Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane.

Aug  14

[Wochenrückblick] 32. Kalenderwoche 2016

14. August 2016 | 23:23 | Rekapituliert


Ich habe endlich mit dem dritten Band der Dark Elements Trilogie begonnen und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie die Geschichte um Layla und Roth endet.

Keine Neuzugänge in dieser Woche, also mal ganz gut für den SuB, wobei das wahrscheinlich keine Rolle mehr spielt, da ich längst aufgehört habe zu zählen. ^^’


Universal hat sich die Filmrechte an The School for Good and Evil von Soman Chainani gesichert.


cbt beginnt das neue Jahr gleich mit einem Highlight, denn bereits im Januar 2017 soll Carve the Mark, der Auftakt zur neuen Dilogie von Veronica Roth, auf Deutsch erscheinen. Der deutsche Titel lautet Rat der Neun – Gezeichnet, in Bezug auf das Cover wurde jedoch das tolle Original übernommen.

Apr  17

[Wochenrückblick] 15. Kalenderwoche 2016

17. April 2016 | 21:23 | Rekapituliert


Zwei Drittel von Violet & Luke habe ich inzwischen gelesen und ich mag es wirklich sehr, trotz des vielen Dramas und der schrecklichen Kindheiten, aber die scheinen bei Jessica Sorensen eben dazuzugehören.


Als ich zufällig entdeckt habe, dass alle Bände der Chroniken der Weltensucher als Hardcover jetzt nur noch 10 Euro kosten, konnte ich mich nicht davon abhalten gleich mal alle mir noch fehlenden Bände zu bestellen. | Im unwahrscheinlichen Fall bekam ich überraschend mit der Post.

Wunderbare eBooks, auf die ich mich schon sehr freue, zumal ich meine Leseflaute langsam endlich zu überwinden scheine.


Warner Bros. hat Anfang der Woche einen neuen, fantastischen Trailer zu Fantastic Beasts and Where to Find Them veröffentlicht.


Der zweite Band von The School for Good and Evil von Soman Chainani erscheint unter dem (Unter)Titel Eine Welt ohne Prinzen im August 2016 auf Deutsch.

Cornelia Funke schreibt gerade nicht nur an der nächsten Reckless Fortsetzung, sondern arbeitet gleichzeitig auch an einem vierten Band über die Tintenwelt!

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.