Beiträge mit dem Schlagwort 'Science Fiction'

Mai  13

[Rezension] Obsidian – Schattendunkel

13. Mai 2014 | 17:48 | Gelesen

Titel: Obsidian – Schattendunkel
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Originaltitel: Obsidian
Erstveröffentlichung: 2011
Übersetzerin: Anja Malich

Wissenswertes

Obsidian – Schattendunkel ist einer der zahlreichen Romane der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout, deren Bücher zum Teil auch unter dem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht werden. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie einmal nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, nutzt sie ihre Freizeit am liebsten um zu lesen, Sport zu treiben oder Zombie-Filme zu schauen.

Obsidian – Schattendunkel ist zudem der Auftakt zu einer Pentalogie. Der zweite Teil, Onyx, soll voraussichtlich im Dezember 2014 auf Deutsch erscheinen. Der dritte und vierte Teil, Opal sowie Origin, sind in den USA bereits erschienen. Der fünfte und damit letzte Band wird den Titel Opposition tragen und ist für den August dieses Jahres geplant.

Daneben gibt es noch eine Novelle mit dem Titel Shadows, die noch vor dem ersten Band spielt und von Dawson und Bethany handelt.

(Mehr…)

Apr  09

[Rezension] Die Armee der Königin

09. April 2014 | 23:10 | Gelesen

Titel: Die Armee der Königin
Autorin: Marissa Meyer
Originaltitel: The Queen’s Army
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Astrid Becker

Wissenswertes

Die Armee der Königin ist eine zusätzliche Kurzgeschichte zu The Lunar Chronicles von Marissa Meyer. Sie ist einzeln als eBook erhältlich, sowohl auf Englisch, unter dem Titel The Queen’s Army, als auch auf Deutsch. Mit knapp zwanzig Seiten ist sie äußerst kurz, kostet dafür aber nur 0,99 Euro.

(Mehr…)

Mrz  06

[Rezension] Das mechanische Mädchen

06. März 2014 | 15:03 | Gelesen

Titel: Das mechanische Mädchen
Autorin: Marissa Meyer
Originaltitel: Glitches
Erstveröffentlichung: 2011
Übersetzerin: Astrid Becker

Wissenswertes

Das mechanische Mädchen ist eine zusätzliche Kurzgeschichte zu The Lunar Chronicles von Marissa Meyer. Sie ist einzeln als eBook erhältlich, sowohl auf Englisch, unter dem Titel Glitches, als auch auf Deutsch. Mit knapp zwanzig Seiten ist sie äußerst kurz, kostet dafür aber nur 0,99 Euro.

(Mehr…)

Feb  21

[Rezension] Wie Blut so rot

21. Februar 2014 | 22:33 | Gelesen

Titel: Wie Blut so rot
Autorin: Marissa Meyer
Originaltitel: Scarlet
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Astrid Becker

Wissenswertes

Wie Blut so rot ist die Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Marissa Meyer, die zur Zeit mit ihrem Verlobten sowie ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington lebt. Neben ihrer leichten Besessenheit für Bücher und das Schreiben, hat sie eine Schwäche für Autoreisen, Weinverkostungen und Antiquitäten.

Wie Blut so rot ist zudem der zweite Teil einer Tetralogie. Der dritte Band, Cress, wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres unter dem Titel Wie Sterne so golden auf Deutsch erscheinen. Der letzte Teil wird den Titel Winter tragen und ist in den USA für 2015 geplant.

Daneben gibt es noch zwei digitale Kurzgeschichten, die man inzwischen beide auch in deutscher Sprache kaufen kann: Das mechanische Mädchen sowie Die Armee der Königin.

(Mehr…)

Feb  11

[Rezension] Vergiss mein nicht!

11. Februar 2014 | 16:33 | Gelesen

Titel: Vergiss mein nicht!
Autorin: Kasie West
Originaltitel: Pivot Point
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Anne Markus

Wissenswertes

Vergiss mein nicht! ist der Debutroman der us-amerikanischen Autorin Kasie West, die es einfach liebt zu schreiben. Im Sommer verbringt sie ihre Zeit aber auch gern auf Wasserskis um der Hitze in Kalifornien, wo sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt, wenigstens für kurze Zeit zu entkommen.

Vergiss mein nicht! ist zudem der Auftakt zu einer Dilogie. Der zweite Band, Split Second, erscheint diesen Monat in den USA.

(Mehr…)

Feb  05

[Rezension] Feinde der Zeit

05. Februar 2014 | 13:26 | Gelesen

Titel: Feinde der Zeit
Autorin: Julie Cross
Originaltitel: Vortex
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Birgit Schmitz

Wissenswertes

Feinde der Zeit ist die Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Julie Cross, die bis Mai 2009 nie ernsthaft daran gedacht hatte eine professionelle Schriftstellerin zu werden. Doch seitdem hat sie nicht einen Tag verbracht ohne etwas zu schreiben.

Feinde der Zeit ist zudem der zweite Band einer Trilogie. Der dritte Teil, Timestorm, erschien im Januar 2014 in den USA. Daneben gibt es noch eine kurze Vorgeschichte zur Reihe mit dem Titel Tomorrow is Today.

(Mehr…)

Jan  27

[Rezension] Wie Monde so silbern

27. Januar 2014 | 01:03 | Gelesen

Titel: Wie Monde so silbern
Autorin: Marissa Meyer
Originaltitel: Cinder
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Astrid Becker

Wissenswertes

Wie Monde so silbern ist der Debutroman der us-amerikanischen Autorin Marissa Meyer, die zur Zeit mit ihrem Verlobten sowie ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington lebt. Neben ihrer leichten Besessenheit für Bücher und das Schreiben, hat sie eine Schwäche für Autoreisen, Weinverkostungen und Antiquitäten.

Wie Monde so silbern ist zudem der Auftakt zu einer Tetralogie. Die Fortsetzung, Scarlet, ist unter dem Titel Wie Blut so rot bereits seit wenigen Tagen erhältlich. Der dritte Band, Cress, wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres unter dem Titel Wie Sterne so golden auf Deutsch erscheinen. Der letzte Teil wird den Titel Winter tragen und ist in den USA für 2015 geplant.

Daneben gibt es noch zwei digitale Kurzgeschichten, die man inzwischen beide auch in deutscher Sprache kaufen kann: Das mechanische Mädchen sowie Die Armee der Königin.

(Mehr…)

Aug  10

[Rezension] Godspeed – Die Ankunft

10. August 2013 | 14:06 | Gelesen

Titel: Godspeed – Die Ankunft
Autorin: Beth Revis
Originaltitel: Shades of Earth
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Simone Wiemken

Wissenswertes

Godspeed – Die Ankunft ist die zweite Fortsetzung des Debutromans der us-amerikanischen Autorin Beth Revis. Die in North Carolina geborene und aufgewachsene Autorin fing frühzeitig mit dem Schreiben an, denn schon in der Schule schrieb sie im Unterricht lieber Kurzgeschichten als dem Unterricht zuzuhören. Das änderte sich auch an der Universität nicht, nur dass aus ihren Kurzgeschichten inzwischen schon fast Romane geworden waren. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst als Lehrerin, konnte aber weiterhin nicht aufhören Geschichten zu schreiben, weshalb sie sich nun ganz dem Schreiben gewidmet hat.

Godspeed – Die Ankunft ist der dritte Teil einer Trilogie. Der erste Band trägt in Deutschland den Titel Godspeed – Die Reise beginnt, der Titel des zweiten Bandes lautet Godspeed – Die Suche.

Daneben gibt es noch eine nur als eBook erhältliche Kurzgeschichte mit dem Titel As They Slip Away, die größtenteils noch vor dem ersten Band spielt und von Selene, dem Mädchen, das im ersten Band für die Kaninchen zuständig war, handelt.

(Mehr…)

Apr  05

[Rezension] As They Slip Away

05. April 2013 | 11:56 | Gelesen

Titel: As They Slip Away
Autorin: Beth Revis
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

As They Slip Away ist eine zusätzliche Kurzgeschichte zur Across the Universe Trilogie von Beth Revis. Sie ist ausschließlich als eBook verfügbar und nur 48 Seiten lang, dafür aber kostenlos erhältlich. Sie spielt größtenteils noch vor dem ersten Band und handelt von Selene, dem Mädchen, das im ersten Band für die Kaninchen zuständig war.

(Mehr…)

Feb  26

[Rezension] Die Einzige

26. Februar 2013 | 15:05 | Gelesen

Titel: Die Einzige
Autorin: Jessica Khoury
Originaltitel: Origin
Erstveröffentlichung: 2012
Übersetzerin: Ursula Höfker

Wissenswertes

Die Einzige ist der Debutroman der us-amerikanischen Autorin Jessica Khoury, der auf Anhieb ein internationaler Erfolg wurde.

Jessica Khoury, die syrische sowie schottische Wurzeln hat und gerade einmal dreiundzwanzig Jahre alt ist, lebt mit ihrem Mann, zwei Hunden und drei Vögeln in Georgia, wo sie am College Englisch studiert hat. Sie begann schon im Alter von vier Jahren mit dem Schreiben und wollte seitdem Autorin werden. Neben dem Schreiben führt sie Regie bei Bühnenstücken und trainiert eine Fußballmannschaft.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.