Beiträge mit dem Schlagwort '5 Sterne'

Sep  09

[Rezension] Tiger’s Promise

09. September 2016 | 20:58 | Gelesen

Titel: Tiger’s Promise
Autorin: Colleen Houck
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2014
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Tiger’s Promise ist eine Novelle der us-amerikanischen Autorin Colleen Houck, die siebzehn Jahre lang als Dolmetscherin für Gebärdensprache tätig war, ehe sie sich nur noch dem Schreiben widmete. Ihr Debutroman, Tiger’s Curse, erschien zunächst nur als eBook im Eigenverlag, eroberte die Herzen der Leser jedoch im Sturm und belegte schließlich sogar wochenlang Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste.

Tiger’s Promise gehört zur The Tiger Saga Pentalogie, spielt allerdings lange vor dem ersten Band und handelt hauptsächlich von Lokeshs Tochter Yesubai. Außerdem enthält das Buch einen kurzen Auszug aus Tiger’s Dream, dem fünften und letzten Teil der Reihe. Es ist bisher nur auf Englisch erhältlich, dafür aber sowohl digital als auch gedruckt verfügbar.

(Mehr…)

Sep  02

[Rezension] Was auch immer geschieht

02. September 2016 | 23:55 | Gelesen

Titel: Was auch immer geschieht
Autorin: Bianca Iosivoni
Originaltitel: Was auch immer geschieht
Erstveröffentlichung: 2016
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Was auch immer geschieht ist ein New Adult Roman der deutschen Autorin Bianca Iosivoni, die Sozialwissenschaft studierte und mehrere Jahre in einer Online-Redaktion arbeitete, aber schon immer von Geschichten fasziniert war. Als Jugendliche begann sie zu schreiben – und kann nun nicht mehr damit aufhören.

(Mehr…)

Jul  20

[Rezension] Inking Him

20. Juli 2016 | 22:35 | Gelesen

Titel: Inking Him
Autorin: Cora Carmack
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2014
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Inking Him ist eine Kurzgeschichte der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Cora Carmack, die es liebt ihre Charaktere in möglichst peinliche Situationen zu bringen und ihnen anschließend dabei zu helfen mit einem Freund daraus hervorzugehen. Wenn sie einmal nicht mit Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten damit zu reisen und diverse Fernsehserien zu schauen.

Inking Him ist eine Kurzgeschichte über Bliss und Garrick und damit Teil der Losing it Trilogie. Sie ist bisher nur digital und auf Englisch verfügbar, dafür aber kostenlos auf der Website der Autorin zu finden.

(Mehr…)

Jul  05

[Rezension] Dark Elements – Steinerne Schwingen

05. Juli 2016 | 18:28 | Gelesen

Titel: Dark Elements – Steinerne Schwingen
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Originaltitel: White Hot Kiss
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzer: Ralph Sander

Wissenswertes

Dark Elements – Steinerne Schwingen ist einer der zahlreichen Romane der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout, deren Bücher zum Teil auch unter dem Pseudonym J. Lynn veröffentlicht werden. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie einmal nicht mit dem Schreiben beschäftigt ist, nutzt sie ihre Freizeit am liebsten um zu lesen, Sport zu treiben oder Zombie-Filme zu schauen.

Dark Elements – Steinerne Schwingen ist zudem der Auftakt zu einer Trilogie. Der zweite Teil ist unter dem Titel Dark Elements – Eiskalte Sehnsucht bereits auf Deutsch erschienen. Der dritte Band, Dark Elements – Sehnsuchtsvolle Berührung, soll im August dieses Jahres folgen.

Daneben gibt es noch eine als eBook erhältliche Novelle mit dem Titel Dark Elements – Bittersüße Tränen, die die Geschichte von Dez und Jasmine erzählt.

(Mehr…)

Jun  09

[Rezension] Das Licht von Aurora

09. Juni 2016 | 23:08 | Gelesen

Titel: Das Licht von Aurora
Autorin: Anna Jarzab
Originaltitel: Tandem
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzer: Birgit Pfaffinger, Ulrike Brauns

Wissenswertes

Das Licht von Aurora ist der Auftakt zur ersten Serie der us-amerikanischen Autorin Anna Jarzab, die Englisch und Politikwissenschaft studierte, anschließend ihren Master in Literatur und Kreativem Schreiben machte und ihre Bücher am liebsten im Schlafzimmer schreibt.

Das Licht von Aurora ist zudem der erste Band einer Trilogie. Der zweite Teil, Tether, ist unter dem Titel Das Licht von Aurora – Im Schatten der Welten im Februar dieses Jahres bereits auf Deutsch erschienen. Der dritte Band, dessen Titel bisher nicht bekannt gegeben wurde, soll voraussichtlich noch in diesem Jahr in den USA erscheinen.

(Mehr…)

Jun  03

[Rezension] Double Crossed

03. Juni 2016 | 22:05 | Gelesen

Titel: Double Crossed
Autorin: Ally Carter
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Double Crossed ist eines der zahlreichen Jugendbücher der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Ally Carter, die in den Staaten vor allem durch die Gallagher Girls Reihe bekannt geworden ist. Sie wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma auf und arbeitete nach einem abgeschlossenen Studium der Agrarwissenschaft mehrere Jahre in diesem Bereich, ehe sie sich schließlich ganz dem Schreiben widmete.

Double Crossed ist zudem eine nur als eBook erhältliche, dafür aber kostenlose Novelle, in der Figuren aus Heist Society und Gallagher Girls aufeinander treffen, wodurch sie gleichermaßen zu beiden Reihen gehört. In Bezug auf Heist Society spielt sie zwischen dem zweiten und dem dritten Band, bezüglich der Gallagher Girls zwischen dem fünften und dem sechsten.

(Mehr…)

Mai  13

[Rezension] Salz & Stein

13. Mai 2016 | 17:17 | Gelesen

Titel: Salz & Stein
Autorin: Victoria Scott
Originaltitel: Salt & Stone
Erstveröffentlichung: 2015
Übersetzerin: Michaela Link

Wissenswertes

Salz & Stein ist ein Jugendroman der us-amerikanischen Autorin Victoria Scott, deren Bücher bisher in elf Sprachen übersetzt wurden. In ihrer Schulzeit war sie ein Cheerleader, weshalb es sie aufregt, wenn gemeine Cheerleader in Jugendbücher auftauchen.

Salz & Stein ist zudem der zweite Band einer Dilogie. Eigentlich hat die Autorin sogar noch einen dritten Band geplant. Ob und wann dieser erscheint, hängt gegenwärtig jedoch vor allem vom amerikanischen Verlag ab.

(Mehr…)

Apr  28

[Rezension] Finding Cinderella

28. April 2016 | 21:44 | Gelesen

Titel: Finding Cinderella
Autorin: Colleen Hoover
Deutscher Titel: Finding Cinderella
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

Finding Cinderella ist eine der zahlreichen Geschichten der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Colleen Hoover, die mehrere Jahre lang als Sozialarbeiterin tätig war, ehe sie mit dem Schreiben begann. Ihr Debut, Weil ich Layken liebe, hatte sie ursprünglich nur als Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter geschrieben, es dann auf Grund der positiven Resonanz in ihrem Umfeld aber doch als eBook veröffentlicht und nur kurze Zeit später verkaufte sie bis zu zweihundert Exemplare am Tag, wodurch es schließlich sogar auf der Bestsellerliste der New York Times landete.

Finding Cinderella ist zudem eine Novelle zur Hopeless Dilogie und inzwischen sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch erhältlich. Sie spielt nach dem Ende von Hopeless bzw. Losing Hope und handelt von Holders und Skys besten Freunden Daniel und Six.

(Mehr…)

Mrz  29

[Rezension] A Gallagher Wedding

29. März 2016 | 23:38 | Gelesen

Titel: A Gallagher Wedding
Autorin: Ally Carter
Deutscher Titel: bisher keine deutsche Übersetzung
Erstveröffentlichung: 2013
Sprache: Englisch

Wissenswertes

A Gallagher Wedding ist eine Kurzgeschichte der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Ally Carter, die in den Staaten vor allem durch ihre Gallagher Girls Reihe bekannt geworden ist. Sie wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma auf und arbeitete nach einem abgeschlossenen Studium der Agrarwissenschaft mehrere Jahre in diesem Bereich, ehe sie sich schließlich ganz dem Schreiben widmete.

A Gallagher Wedding gehört zur Gallagher Girls Hexalogie und spielt nach dem Ende des letzten Bandes. Sie ist bisher nur auf Englisch verfügbar, dafür jedoch kostenlos und auf der Website der Autorin zu finden. In den USA war sie zudem in einigen limitierten Ausgaben des sechsten Teils, United We Spy, enthalten.

(Mehr…)

Mrz  08

[Rezension] Spione fürs Leben

08. März 2016 | 23:40 | Gelesen

Titel: Spione fürs Leben
Autorin: Ally Carter
Originaltitel: United We Spy
Erstveröffentlichung: 2013
Übersetzerin: Gerda Bean

Wissenswertes

Spione fürs Leben ist eines der zahlreichen Jugendbücher der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Ally Carter, die in den Staaten vor allem durch diese Reihe bekannt geworden ist. Sie wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma auf und arbeitete nach einem abgeschlossenen Studium der Agrarwissenschaft mehrere Jahre in diesem Bereich, ehe sie sich schließlich ganz dem Schreiben widmete.

Spione fürs Leben ist zudem der sechste Band der Gallagher Girls Hexalogie. Die fünf Vorgänger tragen die Titel Spione küsst man nicht, Mädchen sind die besseren Spione, Auch Spione brauchen Glück, Mit Spionen spielt man nicht und Spione lieben gefährlich.

Daneben gibt es noch eine als eBook erhältliche Novelle mit dem Titel Double Crossed, in der Figuren aus Heist Society und Gallagher Girls aufeinander treffen; eine Novelle mit dem Titel Classified Material, die die Geschehnisse zwischen dem vierten und fünften Teil der Serie näher beleuchtet; sowie eine Kurzgeschichte mit dem Titel A Gallagher Wedding, die nach dem letzten Band spielt.

Die Filmrechte am ersten Teil liegen derzeit bei Tonik Productions.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.