[Neuheiten] Herbst 2018 – Arena

19. Juni 2018 | 16:48 | Erwartet

June Perry: White Maze – Du bist längst mittendrin

Mit einem Schlag endet Vivians sorgenfreies Leben: Ihre Mutter Sofia wurde ermordet! Die erfolgreiche Game-Entwicklerin stand kurz vor dem Release eines bahnbrechenden Computerspiels. „White Maze“ wird mit neuartigen Lucent-Kontaktlinsen gespielt – dank ihnen erleben die Spieler virtuelle Game-Welten mit allen Sinnen. Aber warum zerstörte Vivians Mutter kurz vor ihrem Tod die Prototypen der Linsen? Zusammen mit dem schulbekannten Hacker Tom will Viv den Mord an Sofia aufklären. Dazu muss Viv selbst Lucent-Linsen einsetzen und tief in die virtuelle Welt eintauchen. Doch dort ist es für den Mörder ein Leichtes, die falsche Realität nach seinen Spielregeln zu manipulieren. Kann Vivian ihren eigenen Gefühlen vertrauen, wenn alles, was sie sieht, hört, riecht und schmeckt, bloße Lüge ist?

Erscheinungstermin: Juli 2018

Virtual Reality ist ein interessantes Thema, aus dem man sicher durchaus einen spannenden Thriller machen kann. Mal sehen, ob der Autorin das hier gelungen ist.

Claudia Pietschmann: Leben rückwärts lieben

Nina erwacht aus dem Koma. Sie hatte einen Unfall, daran erinnert sie sich ganz genau – doch ihre Eltern und ihre Freunde widersprechen. Nichts von dem, was sie erzählt, sei wahr. Aber Nina hat Bilder im Kopf, Bilder von einem Berg, einem Haus und einem Jungen, in den sie verliebt ist. Keiner ihrer Freunde weiß, wovon sie spricht. Da steht plötzlich der Junge vor ihr: Arthur. Er kennt Nina nicht, doch all die Erlebnisse in ihrem Kopf treten nun genauso ein, wie sie sich erinnert. Nina kann sich dem gefährlichen Sog von Arthur und den Bildern nicht entziehen … und muss den Unfall verhindern, der ihr in der Erinnerung bereits zugestoßen ist.

Erscheinungstermin: September 2018

Das wunderbare Cover konnte sofort meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen und der Klappentext tat dann sein übriges. Ich mag Geschichten oftmals sehr, in denen die Protagonisten versuchen irgendein schlimmes Ereignis zu verhindern, von dem sie – aus welchen Gründen auch immer – schon im Vorfeld wissen.

Stefanie Gerstenberger, Marta Martin: Ava und der Junge in Schwarz-Weiß

Schmetterlinge im Bauch, so richtig über beide Ohren verliebt? Ava ist 16 Jahre alt und hat keinen blassen Schimmer, wie sich das anfühlt. Während der Sommerferien soll sie im alten Kino ihrer Oma Luise aushelfen, ihr Schicksal als Ungeküsste scheint also ein für allemal besiegelt. Da taucht im “Titania Palast” dieser seltsame Junge in Lederjacke und mit komischer Schmalzfrisur auf. Ava ist fasziniert von Horst, denn er ist anders als alle Jungs, die sie kennt. Doch er verbirgt ein Geheimnis. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Das Kino ist in Gefahr verkauft zu werden! Ava und Horst schmieden einen Rettungsplan und zwischen den beiden sprühen die Funken. Kann er der Junge sein, in den sie sich verlieben wird?

Erscheinungstermin: September 2018

Dieses Buch ist schon auf der diesjährigen LBM augenblicklich auf meine Wunschliste gewandert, denn ich liebe Geschichten in denen Figuren aus Büchern oder Filmen zum Leben erwachen! (Zum Glück, der Name Horst hätte mich sonst womöglich abgeschreckt. ^^’)

Lygia Day Penaflor: All of this is true – Ruhm kann tödlich sein

Als die Freunde Miri, Soleil, Jonah und Penny sich mit der exzentrischen Bestsellerautorin Fatima Ro anfreunden, glauben sie, dass ihr Leben endlich den ersehnten Kick bekommt. Sie teilen sich gegenseitig ihre tiefsten Geheimnisse mit und gründen sogar einen Fan-Club für die Autorin. Diese wiederum lässt die Clique hautnah an ihrem Leben teilhaben – bis sie plötzlich in ihrem neuen Buch ein skandalträchtiges Geheimnis verrät, das eine tödliche Tragödie auslöst. Die Schülerinnen müssen sich entsetzt eingestehen, dass in dieser Freundschaft niemand ehrlich gespielt hat.

Erscheinungstermin: August 2018

Dieses Buch wurde mir als Mischung aus One Of Us Is Lying sowie Pretty Little Liars vorgestellt und dadurch wurde ich sofort hellhörig. Ich habe erst in dieser Woche die letzte Staffel von Pretty Little Liars beendet und bin, trotz der einen oder anderen Schwäche, ein großer Fan der Serie und die Geschichte von Lygia Day Penaflor klingt ähnlich fesselnd.

Kristy Acevedo: Consider – Der Tribut

Im letzten Moment konnte Alex durch das Portal springen und findet sich im Jahr 2359 in einer fremden Welt wieder. Ohne ihre Freunde und Familie ist sie ganz auf sich allein gestellt. Auf den ersten Blick ist die neue Welt perfekt: Es gibt keine Krankheiten, das System kümmert sich um Nahrung für alle und die technologischen Fortschritte sind unglaublich. Doch Alex kennt die schreckliche Wahrheit dieser Welt und kann Leute um sich scharen, die ihr glauben. Gemeinsam zetteln sie eine Rebellion an. Wird es Alex gelingen, das System zu stürzen und ihre Liebsten wiederzufinden?

Erscheinungstermin: September 2018

Hierbei handelt es sich um die Fortsetzung zu Consider – Das Portal und da sich dieses bereits auf meinem eReader befindet, wandert der zweite Band automatisch auf die Wunschliste, bis ich weiß, ob ich die Reihe weiterlesen werde.




Kommentar abgeben?

Hiermit erteile ich mein Einverständnis.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link hinterlegt und gelten daher als Werbung.