Beiträge mit dem Schlagwort 'Heartless'

Apr  30

[Neuheiten] Frühjahr 2019 – Ravensburger

30. April 2019 | 23:52 | Erwartet

Sara Wolf: Heartless – Der Kuss der Diebin

Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Wenn Zera ihre Freiheit zurückwill, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben.

Erscheinungstermin: Januar 2019

Die Geschichte hört sich sehr spannend an und das Original hat, wenn ich mich nicht irre, ziemlich gute Bewertungen auf Goodreads.

Elly Blake: Fire & Frost – Von der Dunkelheit geliebt

Nach den Ereignissen am Feuerhof steht Rubys Welt Kopf. Sie ist nicht nur die Kronprinzessin der Firebloods, sie ist zudem die Tochter des grausamen Gottes Eurus, der die Welt mit furchtbaren Schattenwesen überziehen will. Auch Rubys Gefühle sind in Aufruhr, denn obwohl sie den Frostkönig Arcus liebt, verfolgen Kais feurige Augen sie bis in den Schlaf. Als Ruby, Arcus und Kai ins Frostreich zurückkehren, um Eurus‘ Pläne zu vereiteln, stehen sie plötzlich einem mächtigen Feind gegenüber. Doch die größte Gefahr lauert in ihrer Mitte, denn in Ruby regt sich eine tödliche Dunkelheit …

Erscheinungstermin: April 2019

Die Vorgänger habe ich, mal wieder, noch nicht gelesen, aber ich behalte die Fortsetzung vorsichtshalber trotzdem schon im Auge.

Katharine McGee: Beautiful Liars – Geliebte Feindin

New York, 2119. Auch ein Jahr nach den tragischen Ereignissen im Tower kehrt im höchsten Wolkenkratzer der Welt kein Frieden ein. Die Polizei nimmt überraschend die Ermittlungen in einem mysteriösen Todesfall wieder auf, und die Mitwisser drohen aufzufliegen. Um einer Strafe zu entgehen, spinnen sie ihr Netz aus Lügen weiter, und am Ende steht wieder jemand auf dem Dach des Towers, bereit, alles hinter sich zu lassen …

Erscheinungstermin: Februar 2019

Dito, kann ich da nur sagen.

Sarah Alderson: Lass mich nicht los

Immer wieder zieht es Em zurück zu dem Baumhaus, das sie und Jake als Kinder gemeinsam gebaut haben. Jake, der erste Junge, den sie geküsst hat, und ihr bester Freund – bis er eines Tages ohne Abschied von Bainbridge Island verschwand. Gerade als Em die Vergangenheit endgültig hinter sich lassen will, taucht Jake plötzlich auf der Insel auf. Und obwohl sie gegen ihre Gefühle ankämpft, kann Em seiner Nähe nur schwer widerstehen.

Erscheinungstermin: Februar 2019

Klingt nach einer interessanten Liebesgeschichte und wartet bereits auf meinem eReader auf mich. Bisher habe ich außerdem viel Gutes von der Autorin gehört, also wird es Zeit, dass ich mir endlich selbst eine Meinung bilde.

Bianca Iosivoni: Sturmtochter – Für immer verloren

Wenn die Wellen tosen. Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft – dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Unaufhaltsam tauchen neue, stärkere Elementare auf der Isle of Skye auf und Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance, dem sie mit ihrem Leben vertraut, kann ihr noch helfen. Als das Tribunal Ava als Gefahr für die Clans einstuft, wird die Jagd auf sie eröffnet. Ava flieht – nicht nur vor den Sturmkriegern, sondern auch vor ihren eigenen Kräften, die sich sogar gegen die Menschen richten, die sie am meisten liebt.

Erscheinungstermin: Februar 2019

Auch bei dieser Serie habe ich den ersten Teil noch nicht gelesen und vielleicht warte ich damit besser bis zum Erscheinen des finalen Bandes. In der Zwischenzeit kann ich mich ja der Soul Mates Dilogie widmen.

Mai  06

[Wochenrückblick] 18. Kalenderwoche 2018

06. Mai 2018 | 22:55 | Rekapituliert


Ich lese nach wie vor Zurück ins Leben geliebt und habe nun etwas mehr als die Hälfte hinter mich gebracht. Was soll ich sagen? Ich liebe es! Colleen Hoover schafft es (fast) immer mich zu begeistern.


In der vergangenen Woche gab es vor allem viele digitale Neuzugänge für mich, die sich eigentlich alle ganz wunderbar anhören. Am meisten freue ich mich aber wohl auf Children of Blood and Bone, ich möchte schließlich wissen, ob der große Hype darum gerechtfertigt ist.


Am kommenden Donnerstag startet Der Buchladen der Florence Green, die Verfilmung des Romans von Penelope Fitzgerald, in den deutschen Kinos.


Bianca Iosivoni hat das Cover zu Der letzte erste Song, dem vierten und letzten Band ihrer Firsts Reihe, enthüllt.

Heyne hat die Rechte an Heartless von Marissa Meyer erworben.

Laura Kneidl hat das Cover zu Someone New, ihrem nächsten New Adult Roman, der im Januar 2019 bei LYX erscheint, enthüllt. Zusätzlich zum Taschenbuch wird es außerdem eine limitierte Ausgabe des Titels in gebundener Form und mit illustrierten Szenen geben.

Jan  22

[Wochenrückblick] 3. Kalenderwoche 2017

22. Januar 2017 | 23:40 | Rekapituliert


Leider gibt es in dieser Hinsicht nach wie vor noch nichts Neues zu berichten. ^^’ Ich nehme mir einfach nicht genug Zeit zum Lesen.


Rat der Neun – Gezeichnet war für mich als Fan von Veronica Roth natürlich ein Pflichtkauf und ich bin schon sehr gespannt auf ihr neues Werk. | Bei meinem kurzen Urlaub in Oberhausen ließ ich es mir natürlich nicht nehmen auch dort mal in einer Buchhandlung zu stöbern und habe dann schließlich Heartless von Marissa Meyer mitgenommen. Ihre Lunar Chronicles haben mir unheimlich gut gefallen und es war daher ohnehin nur noch eine Frage der Zeit, wann ihr neuester Roman ebenfalls seinen Weg in mein Regal findet.


In der kommenden Woche startet Mein Blind Date mit dem Leben, die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Saliya Kahawatte mit Kostja Ullmann in der Hauptrolle, in den deutschen Kinos.


Trust Again, der zweite New Adult Roman von Youtuberin Mona Kasten, ist auf Anhieb auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste gelandet.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.