Beiträge mit dem Schlagwort 'Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag'

Mrz  30

[Wochenrückblick] 13. Kalenderwoche 2020

30. März 2020 | 23:30 | Rekapituliert


Anfang der Woche habe ich mir Light Up The Sky geschnappt und das Buch innerhalb weniger Tage verschlungen, weil mich die Geschichte so gefesselt hat. Am Wochenende habe ich mit Haunter of Dreams sowie Die Krone der Sterne – Nachtwärts im Anschluss zwei Graphic Novels gelesen, auf die ich mich schon lange gefreut hatte und dir mir beide auch sehr gut gefallen haben. Außerdem habe ich mit Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag auch gleich das neueste Bilderbuch dieser zauberhaften Reihe gelesen.


Gestern habe ich mir endlich einmal die Zeit genommen den neuen Lesestoff für meinen eReader herunterzuladen, den ich in letzter Zeit gekauft oder per Mail erhalten habe. Blackcoat Rebellion – Das Los der Drei stand bereits im Original auf meiner Wunschliste und kann mich hoffentlich ebenso überzeugen wie andere Werke der Autorin. Vicious, Wicked und Secret Game habe ich gekauft als die eBooks jeweils im Angebot waren. Sonnengelber Frühling hatte ich vor einer Weile vorbestellt. Es handelt sich dabei um eine Fortsetzung zu Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter, die ich damals regelrecht inhaliert habe, daher bin ich schon sehr gespannt darauf, wie die Geschichte nun weitergeht. Forever Free werde ich im Rahmen einer Leserunde lesen. Alle anderen eBooks sind Leseexemplare, auf die ich mich aus den einen oder anderen Gründen schon sehr freue.


Universal Pictures hat sich noch vor der Veröffentlichung die Rechte an The Grace Year von Kim Liggett gesichert, das im Februar dieses Jahres auf Deutsch erschienen ist.


Mit Fable erscheint im September dieses Jahres der Auftakt zu einer neuen Fantasy Dilogie von Adrienne Young in den USA.

Mrz  22

[Wochenrückblick] 12. Kalenderwoche 2020

22. März 2020 | 23:20 | Rekapituliert


Im Laufe der Woche habe ich Feeling Close To You beendet und das Buch hat mir mega gut gefallen. Mein Herz schlägt für Parker und Teagan, doch auch die Nebencharaktere haben mir so gut gefallen, dass ich auf weitere Bücher mit ihnen hoffe.


Da ich bekanntlich ein Fan der kleinen Hummel bin, musste natürlich auch das neueste Werk der Reihe bei mir einziehen. Im zweiten Versuch fand schließlich auch das Paperback von Someone Else für meine Sammlung endlich den Weg zu mir. Außerdem erreicht mich mit Dream Again der fünfte Band der Reihe von Mona Kasten. Dass ich den vierten Teil leider noch nicht gelesen habe, ignorieren wir jetzt einfach mal. Wegen der unterschiedlichen Protagonisten kann man die Bücher ja theoretisch unabhängig voneinander lesen, sodass ich Dream Again eben einfach vor Hope Again lesen. ^^’


Nach dem Kinostart von Mulan wurde wegen der Corona-Pandemie nun auch der von Black Widow auf unbestimmte Zeit verschoben.

Am kommenden Dienstag geht der neue Streaming-Dienst Disney+ auch hierzulande an den Start. In den USA wurden bereits zahlreiche Veröffentlichungstermine, darunter jene von Frozen 2 und Onward, nach vorne verlegt, ebenfalls wegen des Corona-Virus. Die Chancen stehen also gut, dass die Filme auch in Deutschland früher abrufbar sein werden als ursprünglich vorgesehen.


In der vergangenen Woche wurde das Cover zu The Invisible Life of Addie LaRue, dem neuen Roman von V.E. Schwab, der im Oktober 2020 erscheinen soll, enthüllt.

Jan  23

[Neuheiten] Frühjahr 2020 – arsEdition

23. Januar 2020 | 23:35 | Erwartet

Britta Sabbag, Maite Kelly, Joëlle Tourlonias: Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag

Heute ist der Geburtstag der kleinen Hummel Bommel, doch Mama und Papa Hummel haben nicht nur den Kuchen, sondern auch noch die Einladungen zum Fest vergessen! Die kleine Hummel beschließt, selbst loszugehen und alle Freunde einzuladen. Aber jeder scheint heute schon etwas anderes vorzuhaben. Bommel ist furchtbar traurig. Doch am Ende gelingt den Freunden eine große Überraschung und es wird noch ein wunderbar hummeliger Geburtstag!

Erscheinungstermin: März 2020

Dass ich ein Fan der kleinen Hummel bin, ist längst kein Geheimnis mehr, daher freue ich mich auch schon sehr auf den nächsten Band.

Britta Sabbag, Igor Lange : Das kleine Stinktier Riechtsogut

Alle Stinktiere stinken gerne und verteilen ihren Stinkeduft. Nur das kleine Stinktier Riechtsogut nicht: Es liebt es, sich ordentlich herauszuputzen, Frisuren auszuprobieren, sich von oben bis unten mit Parfum einzusprühen, und STÄNDIG will es sich waschen! Dass die anderen Stinktiere das nicht so gut finden, kann man sich ja vorstellen. Da kommt dem kleinen Stinktier Riechtsogut ein Gedanke: Was, wenn es gar kein richtiges Stinktier ist?

Erscheinungstermin: März 2020

Nachdem mir Der kleine Waschbär Waschmichnicht so gut gefallen hat, werde ich mir Das kleine Stinktier Riechtsogut auf jeden Fall näher anschauen.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.