Beiträge mit dem Schlagwort 'Die fünfte Welle'

Okt  25

[Wochenrückblick] 43. Kalenderwoche 2020

25. Oktober 2020 | 23:55 | Rekapituliert


Über die Onleihe habe ich das Hörbuch zu Die fünfte Welle – ich bin immer noch traurig, dass sie nur den ersten Band verfilmt haben – ausgeliehen und Anfang der Woche begonnen. Innerhalb der Leihfrist werde ich es dieses Mal wohl nicht schaffen, da ich in den vergangenen Tagen nicht zum Weiterhören gekommen bin, aber dann kann ich die restlichen Kapitel zumindest lesen, denn das Buch steht schon lange in meinem Regal. | Angelockt durch das Cover – ich habe das Buch in letzter Zeit häufiger auf Instagram gesehen – und den günstigen Preis, habe ich heute spontan Smoke gekauft und direkt reingelesen. Daraus wurden dann immerhin 45 Prozent des Buches, doch obwohl es in gewisser Weise fesselnd ist, weiß ich absolut nicht, was ich von diesem Buch halten soll. Ich habe noch nie zuvor Dark Romance gelesen und hatte daher keine Ahnung, was mich erwarten würde, ich war einfach neugierig. Aber ich fürchte, das ist nicht mein (Sub-)Genre, denn das ist mir alles viel zu abgedreht, um nicht zu sagen krank, und unrealistisch. Ich weiß, das Buch erhebt mit Sicherheit nicht den Anspruch realistisch zu sein, aber irgendwie finde ich das … keine Ahnung, im Moment fehlen mir dafür noch die Worte. Gut jedenfalls nicht, auch wenn ich das Buch als jemand, der Bücher eigentlich nie abbricht, sehr wahrscheinlich trotzdem zu Ende lesen werde. Und um eines sicherheitshalber noch klarzustellen: Ich verurteile niemanden, der gern solche Bücher liest und gut findet, nur meinem persönlichen Geschmack entspricht diese Art von Geschichte einfach nicht.


Das Buch hatte ich mir heute, wie gesagt, spontan gekauft, weil das eBook gerade nur 99 Cent kostet.


Der Jugendthriller The Girls I’ve Been von Tess Sharpe wird demnächst mit Millie Bobby Brown in der Hauptrolle verfilmt.


Someone To Stay, der letzte Band der aktuellen New Adult Trilogie von Laura Kneidl, ist auf Platz 8 der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen.

Sep  22

[Top Ten Tuesday] Books On My Fall 2020 TBR

22. September 2020 | 19:55 | Mitgemacht

Früher habe ich eine Zeit lang monatliche Leselisten erstellt, irgendwann habe ich das aber wieder aufgegeben, weil das meistens sowieso nicht geklappt hat. Entweder kamen andere Bücher dazwischen oder es fehlte mir einfach die Zeit für all die Titel, die ich mir vorgenommen hatte. Womöglich war der Zeitraum einfach zu knapp bemessen – der Monat ist immer so schnell um. Die Idee einer Leseliste für den Herbst finde ich allerdings gar nicht so schlecht, daher versuche ich damit noch einmal mein Glück. Vielleicht schaffe ich es so endlich mal wenigstens ein paar der Bücher zu lesen (oder zu hören), die schon viel zu lange darauf warten, obwohl ich sie ursprünglich direkt nach dem Erscheinen lesen wollte.

PS: Mir fällt gerade auf, dass es auch einen Beitrag zum Thema Books on My Summer 2020 TBR gab. Drei der zehn Bücher, die ich dort ausgewählt hatte, habe ich inzwischen tatsächlich gelesen. Das kann ich doch als kleinen Erfolg verbuchen, oder nicht? Fünf davon sind erneut auf der Liste für den Herbst gelandet. Mal sehen, wie viele ich bis zur nächsten Leseliste davon geschafft habe.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.