Beiträge mit dem Schlagwort 'Die Beschenkte'

Apr  22

[Wochenrückblick] KW 16 – 2012

22. April 2012 | 17:46 | Rekapituliert

Und schon wieder ist eine Woche um, aber immerhin ist mir in dieser Woche eine große Last genommen worden, denn ich habe meine Schwerpunktklausur bestanden! *freu*

Außerdem interessiere ich mich weiterhin für eure Meinung zum deutschen Cover von Abandon! (Zu sehen im vorherigen Beitrag.)

SuB-Zuwachs

Challenge Erfolge

Rette meine Seele, das ich heute vermutlich noch beenden werde, zählt dann für: Jugendbuch, Von Liebe, Tod und Ehre und YA Mythology.

Literaturverfilmungen

In dieser Woche startet The Lucky One, die neueste Nicholas Sparks Verfilmung, endlich auch in den deutschen Kinos!

Francis Lawrence wird bei Catching Fire, der zweiten Verfilmung der Trilogie von Suzanne Collins, Regie führen.

Bücher & Autoren

Kristin Cashore hat ein kostenloses eBook zu ihrer Reihe veröffentlicht, das neben Auszügen aus Die Beschenkte, Die Flammende und Die Königlichr außerdem bisher unveröffentlichte Briefe enthält, die Bitterblue, Katsa, Raffin, Bann, und Bo einander vor den Ereignissen in Die Köngliche geschrieben haben. Auf Amazon ist es bereits erhältlich, ab dem 6. Mai kann man die Briefe auch auf dem Blog der Autorin finden.

Christoph Marzi schreibt gerade an einem neuen Roman für Heyne (fliegt).

Mary E. Pearson hat bekannt gegeben, dass es noch einen dritten und letzten Teil zu The Jenna Fox Chronicles geben wird. Der Titel soll The Second Life of Locke Jenkins lauten und es wird im März 2013 erscheinen.

2013 werden ganze vier Bücher von Lisa McMann erscheinen, darunter auch der dritte Teil ihrer neuen Reihe The Unwanteds.

Droemer Knaur hat sich die Rechte an Sweetly von Jackson Pearce gesichert.

Falls jemand Interesse an der Fortsetzung zu Ashes von Ilsa J. Bick in englischer Sprache hat, sollte es schnell vorbestellen. Bei Amazon kostet das derzeit nur knapp 8 Euro, in Hardcover.

Anna Dressed in Blood von Kendare Blake erscheint im November in deutscher Sprache.

Shatter me von Tahereh Mafi wird schon im Juli in Deutschland erscheinen.

Im Januar 2013 erscheint Incarnate von Jodi Meadows auf Deutsch.

Masque of the Red Death von Bethany Griffin kann man ab November in deutscher Sprache kaufen.

Im Februar 2013 erscheint Meg Cabots neuestes Jugendbuch Abandon nun doch noch in Deutschland.

Gut einen Monat später, im März 2013, wird Pants on Fire, ebenfalls von Meg Cabot, in Deutschland veröffentlicht.

Okt  18

[Top Ten Tuesday] Top Ten Books Whose Titles Or Covers Made Me Buy It

18. Oktober 2011 | 22:06 | Mitgemacht

Ich konzentriere mich jetzt mal nur auf Cover, weil ich Bücher eigentlich nie nach Titel kaufe – schließlich frage ich mich oft genug, was sich ein deutscher Verlag bei diesem oder jenen Titel eigentlich gedacht hat! Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich ein Buch auch nie nur nach dem Cover kaufe. Ich lese immer auch mindestens den Klappentext, meistens auch ein paar Rezensionen oder halte Ausschau nach Empfehlungen von Bekannten/Freunden sowie Büchern von Autoren, von denen ich bereits etwas Gutes gelesen habe. Aber das Cover kann immerhin ausschlaggebend dafür sein, dass ich mir ein Buch genauer anschaue. ;) Manchmal entscheidet allerdings auch das Cover darüber, ob ich die deutsche oder die englische Version kaufe, wie z.B. im Fall von Forgotten.

Ich werde dieses Mal nicht zu jedem Buch etwas schreiben, weil auf alle im Grunde dasselbe zutrifft. Die Cover haben mich sofort angesprochen und ich finde sie auch heute noch besonders schön, sei es wegen des Motivs oder der Farbe oder einfach der Mischung.

Jan  01

[Jahresstatistik] 2010

01. Januar 2011 | 15:19 | Ausgewertet

So, das Jahr 2010 ist zu Ende und deswegen folgt nun meine Jahresstatistik 2010.

Ich werde jetzt allerdings nicht alle Bücher aufzählen, die findet ihr sowohl in der Leseliste als auch in der Coverwall.

Daten und Fakten zum Lesejahr 2010

Gelesen: 55
Gehört: 4
Abgebrochen: 0

davon auf Englisch: 2

Durchschnittlich im Monat: ~ 5
Bester Monat: November mit 8 Büchern (davon 2 Hörbücher)
Schlechtester Monat: Juli mit 1 Buch

Gelesene Seiten (ohne Hörbücher): 21.157
Gelesene Seiten (mit Hörbücher): ungefähr 22.250

Durchschnittlich im Monat: ~ 1.763 Seiten
Bester Monat: Januar mit 2.829 Seiten
Schlechtester Monat: Juli mit 345 Seiten

» Wenn man die Hörbücher mitzählt, habe ich mein Ziel von der Seiten-zähl-Challenge (22.222 Seiten) somit doch noch knapp erreicht.

Das erste Buch 2010: Dein Herzensprinz, Prinzessin!
Das erste Hörbuch 2010: Für jede Lösung ein Problem

Das letzte Buch 2010: Nach dem Sommer
Das letzte Höruch 2010: Shopaholic

Neu hinzu gekommene Bücher: 101
davon gelesen: 49
SuB-Zuwachs: 52
Ungelesene Bücher auf dem SuB (31.12.2010): 161

Durchschnittlich im Monat: ~ 8
Geringster Zuwachs: Januar mit 1 neuen Buch
Größter Zuwachs: Juli mit 18 neuen Büchern

Begonnene Reihe(n): 19
Beendete Reihe(n): 3
Abgebrochene Reihe(n): 1

Meist gelesene Autoren 2010

Die besten Bücher 2010


Die größten Enttäuschungen 2010


Sehnlichst erwartete Fortsetzungen


Weitere sehnlichst erwartete Bücher

Beste Cover 2010


Autoren, von denen ich mehr lesen will

Okt  15

[News] Kristin Cashore kommt nach Deutschland!

15. Oktober 2010 | 23:25 | Erfahren

Noch mehr tolle Neuigkeiten! (Vielleicht sollte ich öfter mal im Internet recherchieren!?)

Auf dem Blog von Kristin Cashore, der Autorin von Die Beschenkte und Die Flammende, habe ich eben gelesen, dass sie im Frühling 2011 nach Deutschland kommen wird! Die genauen Daten stehen allerdings noch nicht fest.

Da ich mir nur zu gern meine Bücher von ihr signieren lassen würde, kann ich nur hoffen, dass es entweder auch eine Lesung/Signierstunde in Berlin geben oder sie zur Leipziger Buchmesse kommen wird.

Jan  16

[Rezension] Die Beschenkte

16. Januar 2010 | 13:40 | Gelesen

Titel: Die Beschenkte
Autorin: Kristin Cashore
Originaltitel: Graceling
Erstveröffentlichung: 2008
Übersetzerin: Irmela Brender

Wissenswertes

Bei Die Beschenkte handelt es sich um den Debutroman der amerikanischen Autorin Kristin Cashore. Es wurde mittlerweile in über 20 Ländern heraus gebracht und hat auch mehrere Awards gewonnen.

Es spielt in einer Welt, in der es so genannte Beschenkte gibt, die besondere Fähigkeiten besitzen und vor allem daran zu erkennen sind, dass sie zwei verschieden farbige Augen haben. In den meisten der sieben Königreiche dieser Welt stehen Beschenkte von dem Moment an, in denen sie als solche erkannt werden, in den Diensten ihres Königs, sofern ihre Gabe diesem nützlich erscheint.

Ein Prequel, Fire, ist auf Englisch bereits erhältlich. Ein weiteres Buch, welches sechs Jahre nach Die Beschenkte spielt und von einem der anderen Charaktere handelt, ist bereits in Arbeit.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.