Beiträge mit dem Schlagwort 'Der Bücherdrache'

Mai  02

[Rezension] Der Bücherdrache

02. Mai 2019 | 01:58 | Gelesen

Titel: Der Bücherdrache
Autor: Walter Moers
Originaltitel: Der Bücherdrache
Erstveröffentlichung: 2019
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Der Bücherdrache ist ein Werk des deutschen Bestseller-Autors Walter Moers, dessen Zamonien-Romane mittlerweile in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Neben der Welt der Lindwürmer und ihrer zahlreichen anderen Bewohner ist der in Hamburg lebende Autor außerdem der Schöpfer der (Comic-)Figuren Käpt’n Blaubär, das kleine Arschloch und Adolf, die Nazisau.

(Mehr…)

Apr  19

[Neuheiten] Frühjahr 2019 – Penguin

19. April 2019 | 16:40 | Erwartet

Walter Moers: Der Bücherdrache

In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht.

Erscheinungstermin: März 2019

Seitdem ich die beiden Graphic Novels zu Die Stadt der träumenden Bücher gelesen habe, bin ich ein Fan der zamonischen Welt und ihrer Bewohner. Es ist im Grunde nur eine Frage der Zeit, wann ich die entsprechenden Romane von Walter Moers lese und da mir inzwischen mehrfach bestätigt wurde, dass man die verschiedenen Bücher in der Regel unabhängig voneinander lesen kann, sprach nichts dagegen mir schon jetzt Der Bücherdrache vorzunehmen.

Apr  15

[Wochenrückblick] 15. Kalenderwoche 2019

15. April 2019 | 19:19 | Rekapituliert


Unter der Woche hatte ich keine große Lust zu lesen. Ich habe zwar ein Buch angefangen, war dafür aber eigentlich nicht in der richtigen Stimmung und habe daher auch nicht mehr als die ersten Kapitel gelesen. Als mich am Freitag dann Der Bücherdrache erreichte, habe ich daher stattdessen sofort hierzu gegriffen und es am nächsten Tag gleich beendet – so lang ist das Buch ja auch nicht. | Als nächstes habe ich mit Für immer Alaska begonnen, weil mir einfiel, dass ich diesen Monat noch kein Buch für meine Carlsen Challenge gelesen habe und mich sputen muss, wenn ich noch rechtzeitig an der Monatsaufgabe teilnehme möchte.


Was für wunderbare Neuzugänge! Der Bücherdrache erreichte mich, wie gesagt, am Freitag und wurde sofort von mir verschlungen. | Am nächsten Tag brachte mir der Postbote noch Mirage, auf das ich schon sehr gespannt bin. | Außerdem gab es noch ein paar digitale Neuzugänge. Weil die eBooks zurzeit im Angebot sind, befinden sich nun Mein Sommer auf dem Mond und Wild Hearts auf meinem eReader – letzteres steht ziemlich weit oben auf meiner Leseliste und wird daher hoffentlich bald gelesen. | Zu guter Letzt kam auch noch Dry hinzu, das sich ebenfalls ziemlich gut anhört.


Am kommenden Donnerstag startet Der Fall Collini, die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ferdinand von Schirach mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle, in den deutschen Kinos.


Wild Hearts – Kein Blick zurück von T. M. Frazier ist als eBook aktuell für 4,99 Euro erhältlich.

Es ist tatsächlich wahr: Im August dieses Jahres erscheint eine Fortsetzung zu Erebos von Ursula Poznanski!

Das Cover zu Children of Virtue and Vengeance, der Fortsetzung zu Children of Blood and Bone von Tomi Adeyemi, wurde in der vergangenen Woche enthüllt.

Brandon Sanderson kommt im Mai für einige Lesungen nach Deutschland, unter anderem auch nach Berlin.

Nov  04

[Wochenrückblick] 44. Kalenderwoche 2018

04. November 2018 | 23:58 | Rekapituliert


Save Us habe ich am vergangenen Sonntag mitten in der Nacht noch beendet, weil ich den Fehler gemacht habe, bei 75% noch weiterzulesen, obwohl ich eigentlich ins Bett hatte gehen wollen. Nicht, dass ich daraus lernen würde. ^^’ | Als nächstes habe ich mir Bücherkönig geschnappt und bin schon wieder mitten drin in dieser wundervollen Geschichte.


Nur in der Dunkelheit leuchten die Sterne ist der zweite Roman von Marieke Nijkamp, die mich bereits mit 54 Minuten überzeugen konnte. | Shopaholic on Honeymoon ist eine kostenlose Novelle zur Shopaholic Reihe, die ich in der vergangenen Woche entdeckt und sofort heruntergeladen habe. | All of this is true klingt nach einer spannenden Geschichte und war daher schon auf der Leipziger Buchmesse auf meiner Wunschliste gelandet. | Dance.Love.Learn.Repeat wurde uns Bloggern auf der Buchmesse wärmstens empfohlen. | Jeder von uns ist ein Rätsel konnte mein Interesse aufgrund der sehr besonderen Protagonistin wecken, ich bin also gespannt.


In der kommenden Woche starten gleich zwei weitere neue Adaptionen in den deutschen Kinos: Nur ein kleiner Gefallen, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Darcey Bell, sowie Aufbruch zum Mond, die Verfilmung der autorisierten Neil Armstrong Biographie von James R. Hansen.


Der Erscheinungstermin von Batman – Nightwalker von Marie Lu war zugunsten von Catwoman – Diebin von Gotham City von Sarah J. Maas auf das Frühjahr 2019 verlegt worden und erscheint nun Ende Januar 2019.

Der zweite Teil der Iron Flowers Reihe von Tracy Banghart erscheint im Januar 2019 mit dem Untertitel Die Kriegerinnen.

Prinzessin undercover – Enthüllungen, die Fortsetzung zu Prinzessin undercover – Geheimnisse von Connie Glynn, erscheint im Februar 2019.

The Belles von Dhonielle Clayton erscheint im Februar 2019 mit dem Untertitel Schönheit regiert auf Deutsch.

Fans von Walter Moers dürfen sich im Februar 2019 auf ein neues Werk mit dem Titel Der Bücherdrache freuen.

Spinning Silver von Naomi Novik erscheit im März 2019 unter dem Titel Das kalte Reich des Silbers auf Deutsch.

Der finale Band der Beautiful Liars Trilogie von Katharine McGee erscheint im März 2019 und trägt den Untertitel Geliebte Feindin.

Listen to Your Heart von Kasie West erscheint im März 2019 unter dem Ttitel Du bist der Liebe nicht egal bei Harper Collins Germany.

Im März 2019 erscheint mit Der Schwarze Thron – Die Kriegerin endlich der dritte Band der aktuellen Reihe von Kendare Blake auf Deutsch.

On The Come Up, der zweite Roman der The Hate U Give Autorin Angie Thomas, erscheint im März 2019 auf Deutsch.

Im März 2019 erscheint der erste Roman der Bestseller-Autorin Gayle Forman unter dem Titel Zusammen wie Schwestern bei Fischer.

Der zweite Teil der aktuellen Reihe von Sara Holland wird unter dem Titel Everless – Zeit der Wahrheit im April 2019 veröffentlicht.

Das Debut von Somaiya Daud erscheint unter dem Titel Mirage – Die Schattenprinzessin im April 2019 auf Deutsch.

Der zweite Band der Cat & Cole Reihe von Emily Suvada wird den Untertitel Ein grausames Spiel tragen und im April 2019 erscheinen.

Der dritte Teil der Fire & Frost Serie von Elly Blake erscheint im April 2019 mit dem Untertitel Von der Dunkelheit geliebt.

Die Fortsetzung zu Renegades – Gefährlicher Freund von Marissa Meyer wird den Titel Renegades – Geheimnisvoller Feind tragen und im Juni 2019 auf Deutsch erscheinen. Der dritte Band ist ebenfalls bereits in Planung und zumindest der Titel steht bereits fest: Renegades – Rebellische Liebe.

Fans von Cornelia Funke dürfen sich im Juli 2019 auf ein neues Gemeinschaftsprojekt mit Guillermo del Toro freuen: Das Labyrinth des Fauns.

Kaum wurde die Fortsetzung in den USA angekündigt, schon gibt es einen Erscheinungstermin für die Übersetzung: Dark Elements – Glühende Gefühle von Jennifer L. Armentrout, das Buch über den Gargoyle Zayne, erscheint im Juli 2019 bei Harper Collins Germany.

Fans von Gena Showalter dürfen sich im Juli 2019 auf Immerwelt – Das Erbe freuen.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.