Beiträge mit dem Schlagwort 'Stand-Alone'

Mrz  13

[Rezension] Selbst wenn du mich belügst

13. März 2019 | 18:02 | Gelesen

Titel: Selbst wenn du mich belügst
Autorin: Jessica Alcott
Originaltitel: Even When You Lie To Me
Erstveröffentlichung: 2015
Übersetzerin: Eva Müller-Hierteis

Wissenswertes

Selbst wenn du mich belügst ist der Debutroman der englischsprachigen Autorin Jessica Alcott, die zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in den USA lebt. Nach ihrem Abschluss und bevor sie selbst anfing zu schreiben, hat sie in einem britischen Kinderbuchverlag gearbeitet.

(Mehr…)

Feb  20

[Rezension] Drachenreigen

20. Februar 2019 | 23:58 | Gelesen

Titel: Drachenreigen
Autor: Kai Meyer
Originaltitel: Drachenreigen
Erstveröffentlichung: 2007
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Drachenreigen ist eine Kurzgeschichte des deutschen Autors Kai Meyer, der nach seinem Studium der Film- und Theaterwissenschaften zunächst als Journalist arbeitete, sich inzwischen aber nur noch dem Schreiben widmet. Mittlerweile hat er über fünfzig Romane veröffentlicht, die in siebenundzwanzig Sprachen übersetzt wurden. Zahlreiche Werke schafften es auf die Bestsellerlisten und einige erschienen auch als Film-, Comic- oder Hörspieladaptionen, sodass er heute zu den wichtigsten Phantastik-Autoren Deutschlands gehört.

Drachenreigen erschien unter dem Titel Komm, schweb mit mir, mein Amethyst erstmals 2007 in der Anthologie Flammenflügel – Fantastische Drachengeschichten, herausgegeben von Wolfgang Hohlbein. Anfang 2017 wurde sie nach einer Überarbeitung durch den Autor dann noch einmal einzeln als eBook veröffentlicht.

(Mehr…)

Jan  18

[Rezension] Zurück ins Leben geliebt

18. Januar 2019 | 23:33 | Gelesen

Titel: Zurück ins Leben geliebt
Autorin: Colleen Hoover
Originaltitel: Ugly Love
Erstveröffentlichung: 2014
Übersetzerin: Katarina Ganslandt

Wissenswertes

Zurück ins Leben geliebt ist eines der zahlreichen Werke der us-amerikanischen Bestseller-Autorin Colleen Hoover, die mehrere Jahre lang als Sozialarbeiterin tätig war, ehe sie mit dem Schreiben begann. Ihr Debut, Weil ich Layken liebe, hatte sie ursprünglich nur als Weihnachtsgeschenk für ihre Mutter geschrieben, es dann auf Grund der positiven Resonanz in ihrem Umfeld aber doch als eBook veröffentlicht und nur kurze Zeit später verkaufte sie bis zu zweihundert Exemplare am Tag, wodurch es schließlich sogar auf der Bestsellerliste der New York Times landete.

(Mehr…)

Dez  31

[Rezension] Farm der Tiere

31. Dezember 2018 | 21:12 | Gelesen

Titel: Farm der Tiere
Autor: George Orwell
Originaltitel: Animal Farm
Erstveröffentlichung: 1945
Übersetzer: Michael Walter

Wissenswertes

Farm der Tiere ist eines der bekanntesten Werke des 1903 in Indien als Eric Arthur Blair geborenen britischen Autors George Orwell, der heute zu den bedeutendsten Schriftstellern der englischen Literatur zählt. Weltberühmt machte ihn neben dieser Satire vor allem 1984, sein dystopischer Roman über einen totalitären Überwachungsstaat.

(Mehr…)

Dez  26

[Rezension] Kebabweihnacht

26. Dezember 2018 | 20:45 | Gelesen

Titel: Kebabweihnacht
Autorin: Lale Akgün
Originaltitel: Kebabweihnacht
Erstveröffentlichung: 2011
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Kebabweihnacht ist eine Novelle der türkisch-deutschen Psychologin und SPD-Politikerin Lale Akgün, die 1953 in Istanbul geboren wurde, 1962 im Alter von neun Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland auswanderte und 1980 die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen hat. Von 2002 bis 2009 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages, 2012 wurde sie für ihr Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Seit 2013 leitet sie die Kompetenzstelle für nachhaltige und faire Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen in NRW.

(Mehr…)

Dez  18

[Rezension] Hinter verzauberten Fenstern

18. Dezember 2018 | 18:08 | Gelesen

Titel: Hinter verzauberten Fenstern
Autorin: Cornelia Funke
Originaltitel: Hinter verzauberten Fenstern
Erstveröffentlichung: 1989
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Hinter verzauberten Fenstern ist ein weihnachtliches Kinderbuch und eines der ersten veröffentlichten Werke der deutschen, inzwischen mehrfach ausgezeichneten Bestseller-Autorin Cornelia Funke, in der sie junge Leser wieder einmal in eine fremde, magische Welt entführt, in der die Protagonisten einige Abenteuer erleben. Ihre zahlreichen Romane sind auch international sehr beliebt, wurden mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt und teilweise sogar verfilmt.

(Mehr…)

Dez  12

[Rezension] Der Nussknacker

12. Dezember 2018 | 20:14 | Gelesen

Titel: Der Nussknacker
Autor: E.T.A. Hoffmann
Originaltitel: Nussknacker und Mausekönig
Erstveröffentlichung: 1816
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Der Nussknacker bzw. Nussknacker und Mausekönig ist ein Kunstmärchen von E.T.A. Hoffmann, der zu den bedeutendsten Schriftstellern der deutschen Romantik zählt. Neben Nussknacker und Mausekönig gehört die Novelle Der Sandmann zu den bekanntesten Werken des Autors.

Der Nussknacker inspirierte Tschaikowsky zu dem bekannten, gleichnamigen Ballett und wurde inzwischen mehrfach verfilmt. Zuletzt diente das Werk als Vorlage für den Disney-Film Der Nussknacker und die vier Reiche.

Die wunderschönen Illustrationen stammen von Sanna Annukka, die die Sommer ihrer Kindheit in Finnland verbrachte, weshalb die Landschaft und die Folklore des Landes sie noch heute inspirieren. Zurzeit lebt sie in Großbritannien und arbeitet unter anderem als Designerin für die finnische Textilmarke Marimekko.

(Mehr…)

Nov  21

[Rezension] Das Herz der Kämpferin

21. November 2018 | 20:38 | Gelesen

Titel: Das Herz der Kämpferin
Autorin: Adrienne Young
Originaltitel: Sky in the Deep
Erstveröffentlichung: 2018
Übersetzer: Sylvia Bieker, Henriette Zeltner

Wissenswertes

Das Herz der Kämpferin ist der Debutroman der us-amerikanischen Besteller-Autorin Adrienne Young, die in Texas geboren und aufgewachsen ist, aber heute in Kalifornien lebt. Sie ist süchtig nach Kaffee, liebt Geschichte und geht gern auf Reisen. Wenn sie nicht gerade am Schreiben ist, findet man sie auf ihrer Yogamatte, auf Antiquitätenmessen auf der Suche nach alten Büchern oder in einem ihrer liebsten Kunstmuseen.

Das Herz der Kämpferin ist zwar kein Reihenauftakt, für 2019 wurde jedoch ein zweiter Roman der Autorin angekündigt, der zumindest in der gleichen Welt spielen soll. Weitere Informationen sind aktuell leider noch nicht bekannt.

(Mehr…)

Okt  16

[Rezension] Illegal – Die Geschichte einer Flucht

16. Oktober 2018 | 13:20 | Gelesen

Titel: Illegal – Die Geschichte einer Flucht
Autoren: Eoin Colfer, Andrew Donkin
Originaltitel: Illegal
Erstveröffentlichung: 2017
Übersetzer: Ulrich Pröfrock

Wissenswertes

Illegal – Die Geschichte einer Flucht ist ein Graphic Novel des irischen Bestseller-Autors Eoin Colfer, der vor allem für seine Artemis Fowl Reihe bekannt ist, und des britischen Schriftstellers Andrew Donkin, der sich für das Thema Migration zu interessieren begann, als er an der Biographie von Sir Alfred Mehran arbeitete, der 18 Jahre lang als Staatenloser auf einer Bank an einem Flughafen in Paris lebte.

Die Illustrationen stammen von dem italienischen Comiczeichner Giovanni Rigano, der bereits bei fünf anderen Graphic Novels, darunter die Adaptionen der ersten vier Artemis Fowl Bände, mit den beiden Autoren zusammengearbeitet hat.

(Mehr…)

Jul  07

[Rezension] Terror

07. Juli 2018 | 16:00 | Gelesen

Titel: Terror
Autor: Ferdinand von Schirach
Originaltitel: Terror
Erstveröffentlichung: 2015
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Terror enthält ein Theaterstück sowie eine Rede des deutschen Schriftstellers und Strafverteidigers Ferdinand von Schirach, dessen Bücher im In- und Ausland zu Bestsellern wurden und bisher in 40 Ländern erschienen sind. Seine ersten Kurzgeschichten veröffentlichte er im Alter von 45 Jahren und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Deutschlands.

Das Theaterstück soll seit seiner (Doppel-)Uraufführung im Oktober 2015 in elf Ländern aufgeführt worden sein und laut dem Spiegel zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Bühnenstücken zählen. Unter dem Titel Terror – Ihr Urteil wurde es u.a. mit Florian David Fitz in der Rolle des Angeklagten verfilmt, wobei die Zuschauer über den Ausgang abstimmen konnten. Die Ausstrahlung des Films gilt als das bislang größte Live-Experiment im deutschsprachigen Fernsehen.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.