Beiträge mit dem Schlagwort 'Im Schatten des Fuchses'

Jan  28

[Wochenrückblick] 4. Kalenderwoche 2020

28. Januar 2020 | 23:55 | Rekapituliert


Aktuell lese ich Someone Else und bisher gefällt es mir richtig gut, ich muss nur die Zeit finden zur Abwechslung einmal mehr als nur ein oder zwei Kapitel am Tag zu lesen.


Da ich an einer Leserunde zum Buch teilnehme, hat mich das eBook zu Someone Else schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin erreicht. Die Vanderbeekers retten Weihnachten hatte ich schon vor Weihnachten bestellt, angekommen ist es allerdings erst jetzt. Alle anderen Bücher stammen aus der gleichen Bestellung, denn nach einer gefühlten Ewigkeit – tatsächlich müssen es mindestens zwei Jahre gewesen sein – habe ich endlich einen Gutschein eingelöst, den ich schon vor langer Zeit gewonnen hatte. ^^’


Mit Little Women startet am kommenden Donnerstag die neue Verfilmung des gleichnamigen Romans von Louisa May Alcott in den deutschen Kinos.


Das eBook zu Mortal Engines – Krieg der Städte von Philip Reeve ist aktuell für 4,99 Euro zu haben.

Das eBook zu Jane Austen bleibt zum Frühstück von Manuela Inusa ist gerade zum Preis von 2,99 Euro erhältlich.

Genauso viel bzw. wenig kostet zurzeit auch das eBook zu Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout.

Aug  15

[Neuheiten] Herbst 2019 – Heyne

15. August 2019 | 21:25 | Erwartet

Julie Kagawa: Im Schatten des Fuchses

Die junge Yumeko ist eine Gestaltwandlerin – halb Mensch, halb Füchsin. Im Kloster der Stillen Winde lernt sie unter der liebevollen Anleitung von Mönchen, ihre Gabe zu kontrollieren. Doch eines Nachts greifen mörderische Dämonen die Tempelanlage an und setzen sie in Brand. Yumeko gelingt es als Einziger zu fliehen, mit einem letzten Vermächtnis der Mönche in der Tasche: einer geheimnisvollen Pergamentrolle, die sie in einem Tempel in Sicherheit bringen soll. Darauf befindet sich der Teil einer uralten Beschwörung, die so gefährlich ist, dass sie einst in drei Teile zerrissen und an verschiedenen Orten aufbewahrt wurde. Unterwegs trifft Yumeko den Samurai Tatsumi, der auf der Suche nach eben jener Pergamentrolle ist. Gemeinsam setzen sie ihren Weg fort. Tatsumi weiß nicht, dass Yumeko hat, wonach er sucht. Yumeko weiß nicht, dass Tatsumi ein Geheimnis hütet, das sie beide umbringen könnte. Und beide ahnen nicht, dass sie sich niemals ineinander verlieben dürfen.

Erscheinungstermin: September 2019

Die Bücher, die ich bisher von der Autorin gelesen habe, haben mir überaus gut gefallen, daher möchte ich sehr gern noch mehr von der Autorin lesen.

Julie Kagawa: Im Schatten des Schwertes

Das Fuchsmädchen Yumeko hat eine gefährliche Mission: Sie muss eine hochgeheime Pergamentrolle in Sicherheit bringen. Gerät das Schriftstück in die falschen Hände, könnte ein einziger böser Wunsch das ganze Reich für immer in die Finsternis stürzen. In dem wortkargen Samurai Tatsumi hat sie einen starken Begleiter gefunden, der ihr Freund und Vertrauter wurde – und sogar ein wenig mehr. Doch Yumeko hat auch einen unberechenbaren Feind: den Dämon Hakaimono, der Jahrhunderte lang in das Samuraischwert Tatsumis gebannt war. Jetzt ist Hakaimono frei und hat sich Tatsumis Körpers und Geistes bemächtigt. Der Dämon setzt alles daran, Yumeko die Rolle zu entreißen. Wenn sie ihr Ziel erreichen will, darf sie vor nichts zurückschrecken. Selbst dann, wenn Tatsumi dabei umkommen sollte …

Erscheinungstermin: November 2019

Darüber hinaus habe ich ein Schwäche für Füchse bzw. Menschen, die sich in Füchse verwandeln können oder umgekehrt. In der Reckless Reihe von Cornelia Funke ist Fuchs auch eine meiner liebsten Figuren.

Tanja Voosen: My Second Chance

Was würdest du tun, wenn der Junge, in den du unsterblich verliebt bist, in dir nur die beste Freundin sieht? Die 17-jährige Lorn ist zwar beim Basketball ein Star, aber in Liebesdingen total schüchtern. Deswegen hat Theo keine Ahnung von ihren Gefühlen. Sonst hätte er ihr bestimmt auch nie diesen unglaublichen Vorschlag gemacht: Lorn soll beim großen Schulball sein Date sein – aber nur, um ihm all die Mädchen vom Hals zu schaffen, die ständig hinter ihm her sind! Doch dann wird aus dem Zweckbündnis etwas viel Tieferes. Denn sowohl Lorn als auch Theo sehen sich plötzlich mit Problemen konfrontiert, die ihr Leben für immer zu verändern drohen …

Erscheinungstermin: August 2019

Ich möchte schon lange ein Buch von dieser Autorin lesen, die mir auf Messen und anderen Veranstaltungen immer so sympathisch ist. Darüber hinaus bin ich ein großer Fan von Geschichten, in denen aus Freundschaft langsam Liebe wird, und das ist hier hoffentlich der Fall.

Mai  19

[Wochenrückblick] 20. Kalenderwoche 2019

19. Mai 2019 | 23:50 | Rekapituliert


Anfang der Woche habe ich Die Verlobten des Winters beendet und bin immer noch ziemlich begeistert. Obwohl ich inzwischen ein weiteres Buch beendet und ein neues angefangen habe, denke ich weiterhin viel über diese Welt und die zahlreichen Charaktere nach. | Wegen der Carlsen Challenge habe ich danach Wörter mit L gelesen, das mich aber leider nicht wirklich begeistern konnte. Es war zwar nicht schlecht, doch auch nicht wirklich gut. | Ab dieser Woche nehme ich außerdem an der Leserunde zu Falling Fast teil, weshalb dieses Buch meine aktuelle Lektüre ist. Ich bin erst bei Kapitel 2 und kann daher noch nicht viel dazu sagen, aber Bianca Iosivoni hat mich bisher noch nie enttäuscht.


Wenn Donner und Licht sich berühren ist für die Teilnahme an einer anderen Leserunde bei mir eingezogen und wird daher vermutlich direkt als nächstes verschlungen. Die Leseprobe hat mich auf jeden Fall schon sehr neugierig gemacht. | Wenn ich mich nicht irre, dürfte die Reihe von Sarina Bowen mit The Ivy Years – Wenn wir vertrauen nun vollständig sein, allerdings muss ich erst einmal die Vorgänger lesen. | Auf Up All Night freue ich mich ebenfalls schon sehr, die Autorin werde ich dieses Jahr auf jeden Fall auf der LLC treffen.

Über Ich bin Circe habe ich schon viel Positives gehört, das mich sehr neugierig gemacht hat. | Falling Fast habe ich, wie schon gesagt, für die Teilnahme an einer Leserunde erhalten. | Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte ist der neue Roman von Anne Freytag, von der ich endlich einmal ein Buch lesen möchte.


Am kommenden Donnerstag startet die Realverfilmung von Aladdin in den deutschen Kinos.


Mit Two can keep a secret erscheint im Oktober dieses Jahres ein weiterer Roman von Karen M. McManus bei cbj.

Heyne veröffentlicht ab September 2019 mit Im Schatten des Fuchses den Auftakt zu einer neuen Serie von Julie Kagawa. Der zweite Teil, Im Schatten des Schwertes, soll bereits im November folgen. Der dritte Band, Im Schatten des Drachen, ist hingegen erst für Juni 2020 geplant.

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.