Beiträge mit dem Schlagwort 'Classic'

Dez  31

[Rezension] Farm der Tiere

31. Dezember 2018 | 21:12 | Gelesen

Titel: Farm der Tiere
Autor: George Orwell
Originaltitel: Animal Farm
Erstveröffentlichung: 1945
Übersetzer: Michael Walter

Wissenswertes

Farm der Tiere ist eines der bekanntesten Werke des 1903 in Indien als Eric Arthur Blair geborenen britischen Autors George Orwell, der heute zu den bedeutendsten Schriftstellern der englischen Literatur zählt. Weltberühmt machte ihn neben dieser Satire vor allem 1984, sein dystopischer Roman über einen totalitären Überwachungsstaat.

(Mehr…)

Dez  12

[Rezension] Der Nussknacker

12. Dezember 2018 | 20:14 | Gelesen

Titel: Der Nussknacker
Autor: E.T.A. Hoffmann
Originaltitel: Nussknacker und Mausekönig
Erstveröffentlichung: 1816
Übersetzer: Originalsprache

Wissenswertes

Der Nussknacker bzw. Nussknacker und Mausekönig ist ein Kunstmärchen von E.T.A. Hoffmann, der zu den bedeutendsten Schriftstellern der deutschen Romantik zählt. Neben Nussknacker und Mausekönig gehört die Novelle Der Sandmann zu den bekanntesten Werken des Autors.

Der Nussknacker inspirierte Tschaikowsky zu dem bekannten, gleichnamigen Ballett und wurde inzwischen mehrfach verfilmt. Zuletzt diente das Werk als Vorlage für den Disney-Film Der Nussknacker und die vier Reiche.

Die wunderschönen Illustrationen stammen von Sanna Annukka, die die Sommer ihrer Kindheit in Finnland verbrachte, weshalb die Landschaft und die Folklore des Landes sie noch heute inspirieren. Zurzeit lebt sie in Großbritannien und arbeitet unter anderem als Designerin für die finnische Textilmarke Marimekko.

(Mehr…)

Dez  19

[Rezension] Eine Weihnachtsgeschichte …

19. Dezember 2017 | 21:38 | Gelesen

Titel: Eine Weihnachtsgeschichte & die Erzählung ein Weihnachtsbaum
Autor: Charles Dickens
Originaltitel: A Christmas Carol with A Christmas Tree
Erstveröffentlichung: 1843
Übersetzerin: Gundula Müller-Wallraf

Wissenswertes

Eine Weihnachtsgeschichte und die Erzählung ein Weihnachtsbaum sind zwei in einer illustrierten Ausgabe vereinte weihnachtliche Erzählungen des bekannten britischen Schriftstellers Charles Dickens, dessen zahlreiche Werke, darunter Oliver Twist, David Copperfield sowie Große Erwartungen sich noch heute großer Beliebtheit erfreuen, mehrfach adaptiert wurden und mitunter zu den bedeutendsten Romanen der englischen Literatur zählen.

Die wunderbaren Illustrationen stammen von dem australischen Graphikdesigner Robert Ingpen, der bereits 1986 für seine Verdienste als Kinderbuchillustrator mit der Hans-Christian-Andersen-Medaille ausgezeichnet wurde.

(Mehr…)

Dez  11

[Rezension] Der Tannenbaum (Hörbuch)

11. Dezember 2017 | 23:08 | Gehört

Titel: Der Tannenbaum
Autor: Hans Christian Andersen
Übersetzer: unbekannt
Sprecherin: Anna Thalbach
Spieldauer: 23 Min.

Wissenswertes

Der Tannenbaum ist eine Geschichte von Hans Christian Andersen, dem bekanntesten Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Seine Berühmtheit verdankt er vor allem seinen zahlreichen Märchen, darunter Die Prinzessin auf der Erbse, Die Schneekönigin, Die wilden Schwäne, Des Kaisers neue Kleider und Die kleine Meerjungfrau.

Das ungekürzte Hörbuch dazu ist beim Audiobuch Verlag erschienen. Gelesen wird die Erzählung von der deutschen Schauspielerin Anna Thalbach, die bereits mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.

(Mehr…)

Dez  05

[Rezension] Die Schneekönigin

05. Dezember 2017 | 23:42 | Gelesen

Titel: Die Schneekönigin
Autor: Hans Christian Andersen
Originaltitel: Snedronningen
Erstveröffentlichung: 1844
Übersetzer: Julius Reuscher, Martina Hesse-Hujber

Wissenswertes

Die Schneekönigin ist eines der zahlreichen Märchen von Hans Christian Andersen, dem bekanntesten Dichter und Schriftsteller Dänemarks, der seine Berühmtheit vor allem seinen Märchen verdankt, darunter auch Die Prinzessin auf der Erbse, Die wilden Schwäne, Des Kaisers neue Kleider und Die kleine Meerjungfrau.

Die wunderschönen Illustrationen stammen von Sanna Annukka, die die Sommer ihrer Kindheit in Finnland verbrachte, weshalb die Landschaft und die Folklore des Landes sie noch heute inspirieren. Zurzeit lebt sie in Großbritannien und arbeitet unter anderem als Designerin für die finnische Textilmarke Marimekko.

(Mehr…)

Aug  03

[Rezension] Die Schöne und das Biest

03. August 2017 | 20:48 | Gelesen

Titel: Die Schöne und das Biest
Autorin: Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
Originaltitel: La Belle et la Bête
Erstveröffentlichung: 1740
Übersetzerin: Sonja Häußler

Wissenswertes

Die Schöne und das Biest ist eine Übersetzung des Werks der französischen Schriftstellerin Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve, die vor allem als Verfasserin der frühesten Version dieses inzwischen allseits bekannten französischen Volksmärchens bekannt ist. Ihre Aufbereitung der Geschichte erschien erstmals im Jahr 1740 in La jeune américaine et les contes marins.

Gestaltet wurde diese Ausgabe von den beiden ausgezeichneten Designern Miraphora Mina und Eduardo Lima, besser bekannt als MinaLima, die sich 2001 am Set von Harry Potter kennen lernten und verantwortlich für die zahlreichen graphischen Requisiten in den Filmen waren. Vor Die Schöne und das Biest haben sie bereits zwei weitere Klassiker neu gestaltet: Peter Pan und Das Dschungelbuch. Im März 2018 wird dann mit The Little Mermaid And Other Fairy Tales ein vierter folgen.

(Mehr…)

Jun  18

[Rezension] Der kleine Prinz

18. Juni 2015 | 23:57 | Gelesen

Titel: Der kleine Prinz
Autor: Antoine de Saint-Exupéry
Originaltitel: Le Petit Prince
Erstveröffentlichung: 1943
Übersetzer: Grete und Josef Leitgeb

Wissenswertes

Der kleine Prinz ist das bekannteste Werk des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry, das erstmals 1943 erschien und weltweit in über 140 Sprachen übersetzt wurde. Es wurde vom Autor selbst illustriert und inzwischen mehrfach verfilmt bzw. an Theatern aufgeführt. Jean-Pierre Davidts setzte die Geschichte als Hommage an Antoine de Saint-Exupéry mit seinem Buch Der kleine Prinz kehrt zurück 1997 sogar fort.

(Mehr…)

Aug  22

[Rezension] Sturmhöhe

22. August 2008 | 21:05 | Gelesen

Titel: Sturmhöhe
Autorin: Emily Brontë
Originaltitel: Wuthering Heights
Erstveröffentlichung: 1847
Übersetzerin: Michaela Meßner

Wissenswertes

Sturmhöhe ist der erste und einzige Roman der englischen Schriftstellerin Emily Brontë. Heute gilt ihr Werk als Klassiker der Literatur des 19. Jahrhunderts, traf zu seiner Veröffentlichung jedoch vorwiegend auf Ablehnung vom viktorianischen Publikum.
Dies lag vor allem an der Tatsache, dass ihr Protagonist erstmals ein bösartig dargestellter Charakter war, mit dem man sich nicht im Geringsten identifizieren konnte und dessen Verhalten gegen sämtliche Moralvorstellungen verstößt.

Auch die Erzähltechnik macht diesen Roman zu einer Besonderheit.

(Mehr…)

Archive

Online seit

Hinweis: In nahezu allen Beiträgen sind die ggf. abgebildeten Buchcover o.Ä. mit einem sog. Affiliate-Link (externer Link zu Amazon) hinterlegt und gelten daher als Werbung.